News - Medion : Fünf Gaming-PCs nach der gamescom bei Aldi Süd

    Von Kommentieren

    Nach der Gamescom sind bei Aldi Süd einige Gaming-PCs von Medion zu haben. Das Portfolio umfasst sowohl Notebooks als auch Desktop-PCs.

    Für Einsteiger bietet das ERAZER P15805 Gaming Notebook gute Leistung zu einem fairen Preis. Mit einem Intel Core i5-9300H Prozessor, einer NVIDIA GeForce¬ GTX 1660 Ti Grafik und einem 39,6 cm (15,6‘‘) Full HD Display mit schmalen Rahmen sollen auch aktuelle Spiele ohne Ruckler erlebt werden können. Diese finden auf einer 512 GB PCIe SSD Platz, während 16 GB DDR4 Arbeitsspeicher dafür sorgen, dass Spiele und Programme schnell geladen werden und flüssig laufen.

    Für mehr Leistung soll das High-End Gaming Notebook ERAZER X17803 die richtige Wahl sein. Im Inneren sorgen ein Intel Core i7-9750H Prozessor, eine NVIDIA GeForce RTX 2060 und 32 GB DDR4 Arbeitsspeicher dafür, dass aktuellste Spiele  auch auf hohen Detailstufen auf dem 43,9 cm (17,3‘‘) Full HD Display mit 144 Hz dargestellt werden können und auch VR-Anwendungen flüssig laufen. Der schmale Displayrahmen, die mechanische RGB Backlit Tastatur und der Dolby ATMOS Gaming zertifizierte Sound sind weitere Highlights des ERAZER X17803. Eine 512 GB PCIe SSD und eine 2 TB HDD gehören ebenfalls zur Ausstattung.

    Für Gamer, die nicht auf die Mobilität eines Notebooks angewiesen sind, bietet MEDION ERAZER Desktop-PCs, die ebenfalls ab dem 29. August bei ALDI SÜD erhältlich sein werden. Mit dem ERAZER X67128 kommt ein Gaming-PC mit beleuchtetem und flexiblem Gehäuse. Ein Intel Core i5-9400 Prozessor, eine NVIDIA GeForce RTX 2060 Grafik und 16 GB DDR4 RAM bieten genügend Leistung für aktuelle Spiele und VR.

    Für Spieler, die noch ein bisschen mehr Leistung haben wollen, bietet sich der ERAZER X87038 an. Dank eines Intel Core i7-9700 Prozessors, einer NVIDIA GeForce RTX 2070 Grafik und 16 GB Arbeitsspeicher können auch aktuelle Spiele in hoher Auflösung ohne Ruckler genossen werden. Das verbaute MSI MAG Z390M MORTAR Mainboard lässt die einzelnen Komponenten dabei zur vollen Geltung kommen, während auf der 1 TB PCIe SSD und der zusätzlichen 1 TB HDD genügend Platz für alle Arten von Dateien ist. All diese Technik ist bei dem ERAZER X87038 in einem InWin-Gehäuse mit Glas-Panels und moderner Beleuchtung verbaut.

    Den High-End Gaming PC der Serie können sich Gamer schließlich mit dem ERAZER X87039 nach Hause holen. Der übertaktbare Intel Core i9-9900K Prozessor in Kombination mit einer MSI NVIDIA GeForce RTX 2080 DUKE 8G OC und 32 GB HyperX Predator RGB DDR4 Arbeitsspeicher reicht locker, um auch aktuelle Spiele in 4K-Auflösung darzustellen.

    Der MEDION ERAZER P15805 (999 Euro) und der MEDION ERAZER X67128 (999 Euro) sind ab dem 29. August in allen ALDI SÜD-Filialen erhältlich. Der MEDION ERAZER X17803 (1.699 Euro), der MEDION ERAZER X87038 (1.699 Euro) und der MEDION ERAZER X87039 (2.699 Euro) sind ab dem 29. August verfügbar.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel