News - Mafia : Trademark aufgetaucht: Kommt ein neuer Teil?

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Take-Two Interactive hat sich mit der Mafia-Reihe ja durchaus einen Namen gemacht und drei gelungene Konkurrenten zu Grand Theft Auto herausgebracht. Jetzt könnte womöglich ein weiterer Titel auf dem Plan stehen.

Geht die Actionreihe Mafia mit offener Spielwelt in die nächste Runde? Zumindest scheint die Wahrscheinlichkeit genau dafür nun wieder etwas gestiegen zu sein. Grund zur Annahme liefert die Tatsache, dass Take-Two Interactive nun beim Patentamt vorstellig wurde, um gleich drei Mafia-Trademarks zu registrieren.

Bereits im August hat man entsprechende Schritte in die Wege geleitet, im Netz sind diese Infos aber erst jetzt gelandet. Die Trademarks wiederum sorgen nun für allerhand Spekulationen. Demnach könnte sich womöglich ein Remaster von Mafia II für die Konsolen der aktuellen Generation in Arbeit befinden.

Selbst Arbeiten an der Fortsetzung Mafia IV sind aber keineswegs auszuschließen, auch wenn ein weiterer Serienableger vom Entwicklerstudio Hangar 13 vor einigen Jahren zunächst eingestampft worden war. Das Studio widmete sich seither einem unangekündigten AAA-Titel, der bis dato aber noch nicht offiziell vorgestellt wurde.

Als Mafia IV damals zunächst eingestampft wurde, befand sich die Fortsetzung der Reihe noch in einem extrem frühen Stadium und war noch nicht einmal richtig in Produktion gegangen. Die Idee war damals, das neue Spiel in den 1970er Jahren in Las Vegas anzusiedeln.

Ob diese Idee nun wieder aufgewärmt wird? Mit Gewissheit lässt sich das zunächst nicht sagen, da auch die Möglichkeit besteht, dass Take-Two und 2K Games einfach nur Mafia-Trademarks aufwärmen und erneuern, um keinerlei Rechte an der Marke zu verlieren. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Mafia - Franchise Anniversary Trailer
Zum Jubiläum könnt ihr euch die komplette Mafia-Trilogie via Steam sichern.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel