News - LawBreakers : Verzichtet auf Cross-Play

  • PC
  • PS4
Von Kommentieren

LawBreakers wird für den PC und die PlayStation 4 erscheinen. Nun wurde bekannt, dass es voraussichtlich kein Cross-Play zwischen den Plattformen geben wird.

Vor einer Woche wurde die PS4-Version von LawBreakers angekündigt. Sie soll gleichzeitig mit der PC-Version auf den Markt kommen. LawBreakers wird von Boss Key Productions entwickelt. Federführend ist dabei Cliff Bleszinski, der früher bei Epic Games tätig war. Er wurde jetzt via Twitter gefragt, ob LawBreakers nach dem Release Cross-Play unterstützt. Daraufhin antwortete er, dass es dieses Feature nicht geben wird.

Anscheinend sieht Cliff Bleszinski ein Problem bei den verschiedenen Eingabegeräten der Plattformen. PC-Spieler seien im Hinblick auf die Steuerung bevorteilt. Wann LawBreakers veröffentlicht wird, steht bisher nicht fest. Wir haben uns den Multiplayer-Ego-Shooter für euch aber schon im Rahmen einer Preview angesehen (hier lesen: LawBreakers Preview bei Gameswelt).

LawBreakers - Rise or Fall Cinematic Trailer
Passend zur PS4-Ankündigung von LawBreakers gibt es auch einen frischen Cinematic-Trailer für euch.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel