Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Halo Infinite : Wichtiger Entwickler verlässt 343 Industries

  • PC
  • XSX
  • One
Von  |  | Kommentieren

Halo ist eine der wichtigsten First-Party-Reihen von Microsoft und liegt mittlerweile ja in den Händen von 343 Industries. Dieses Studio muss nach dem Release von Halo Infinity jetzt aber einen namhaften Abgang verkraften.

Die Halo-Reihe muss künftig auf die Mitarbeit eines der wichtigsten Entwickler verzichten. Wie nun bekannt wurde, verlässt Tom French das Entwicklerstudio 343 Industries, nachdem er dort über 11 Jahre lang tätig gewesen ist. Zuletzt fungierte er als Multiplayer Creative Director von Halo Infinite, hatte also beim so wichtigen Mehrspieler-Part des Actiontitels federführend seine Finger im Spiel.

Der Aderlass bei 343 Industries geht damit weiter, nachdem bereits im vergangenen Jahr mit Bonnie Ross und David Berger zwei wichtige Personalien ihren Abgang vom Studio verkündet hatten. Inwieweit sich die tragenden Säulen beim Studio langfristig ersetzen lassen, bleibt abzuwarten.

French indes ließ noch nicht durchblicken, wohin es ihn als Nächstes innerhalb der Spieleindustrie verschlägt, nachdem er zumindest bekanntgab, andere Möglichkeiten in seiner Karriere verfolgen zu wollen. Da in der Nachricht aber bereits die Rede von einem neuen Abenteuer ist, wird eine offizielle Ankündigung nicht lange auf sich warten lassen.

"Nach über elfeinhalb Jahren Arbeit an Halo verlasse ich heute meine Spartan-Rüstung heute zum letzten Mal um mich neuen Abenteuern hinzugeben. Es war eine riesige Ehre, Teil dieses Spieles gewesen zu sein, das sich so sehr als Spieler geliebt und als Entwickler zu schätzen gelernt habe. Ich könnte nicht stolzer auf meine Zeit bei 343 sein", so French.

Halo Infinite hatte zuletzt endlich den Kampagnen-Koop sowie den Forge-Modus erhalten - etwas, worauf Fans des Franchise deutlich länger haben warten müssen als ursprünglich geplant. Wie es mit der Marke künftig weiter geht, wurde noch nicht offiziell von 343 Industries und Microsoft kommuniziert. Im Multiplayer-Bereich bedarf es dafür aber nun so oder so eines neuen leitenden Entwicklers.

Halo Infinite - Winter Update - Launch Trailer

Das Winter-Update zu Halo Infinite ist da und verpasst dem Spiel endlich den Kampagnen-Koop und die Forge.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel