News - Grin Inc. : Arbeiteten offenbar an Final-Fantasy-Spiel

    Von Kommentieren

    Nach der Schließung von Grin Inc. kommen immer mehr Details zu den Projekten, an denen man gearbeitet hat, zum Vorschein. Bei dem unangekündigtem "Masterpiece", von dem man nach der Schließung sprach, handelte es sich offenbar um ein neues Final-Fantasy-Spiel.

    Unter dem Codenamen "Fortess" arbeitete man laut Tomislav Spajic, Environment Artist bei Grin Barcelona, an diesem Spiel. Bilder dazu hat er ebenfalls veröffentlicht, die wir für euch aufgetrieben haben. Nähere Informationen zum Spiel gibt es allerdings leider nicht.

    Offenbar könnte Square Enix damit auch Schuld an der Schließung des Studios haben. In der Erklärung nach der Schließung hieß es, dass Zahlungen von gewissen Publishern ausblieben und man diesen Schritt letztendlich gehen musste.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel