Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Gears of War : Wegen Spielcharakter Cole: Wrestler verklagt Entwickler

  • PC
  • One
Von  |  | Kommentieren

Ein Wrestler behauptet, dass ein Charakter aus Gears of War auf ihm basiert. Mit verschiedenen Fakten klagt er nun gegen das Entwicklerstudio Epic Games sowie Microsoft.

Der ehemalige NFL-Spieler und Wrestler Lenwood Hamilton hat eine Klage gegen das Entwicklerstudio Epic Games sowie Microsoft eingereicht. So behauptet er, dass der Charakter Augustus Cole mit dem Spitznamen Cole Train aus dem Spiel Gears of War sowohl von der Stimme als auch vom Aussehen her auf ihm basiere.

Interessant wird es aber zunächst, wenn man einen Blick auf die Synchronstimme von Augustus Cole wirft. Lester Speight hat laut Hamilton zuvor mit ihm in einer Wrestling-Firma gearbeitet und sich über den Entwurf eines Charakters für ein Videospiel mit Hamilton unterhalten.

In der Klageschrift wird sich auch auf das Hobby Football berufen, welches im Spiel Thrashball genannt wird. Zudem ist die Nummer von Cole Train die 83, das Jahr indem Hamilton für die Philadelphia Eagles gespielt hat. Wer als Sieger aus dieser Sache hervorgehen wird, bleibt abzuwarten.

Gears of War ist zurück! - ONEonONE #72
Mit Gears of War 4 erscheint einer der wichtigsten Titel für die Xbox One. Wir haben uns das Spiel ausführlich angeschaut und sagen euch wie gut es wirklich ist.

  • Quelle: www.gamesindustry.biz/articles/2017-01-12-microsoft-epic-sued-over-gears-of-war-character

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel