News - Friday the 13th: The Game : Horrortitel kommt auf weitere populäre Plattform

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Seit Mai 2017 treibt Serienkiller Jason in Friday the 13th: The Game auf PC, PS4 und Xbox One sein Unwesen. Jetzt kommt eine weitere populäre Plattform dazu.

Das Horror-Actionspiel Friday the 13th: The Game ist auf dem Weg auf die nächste Plattform. Wie Gun Media heute offiziell bestätigte, wird das Spiel nun auch für die Switch von Nintendo umgesetzt.

Auf der Hybrid-Konsole der Japaner wird der Titel als Friday the 13th: The Game - Ultimate Slasher Switch Edition erhältlich sein. Diese neue Edition umfasst dann direkt alle jemals veröffentlichten DLC-Pakete zum Titel, so dass unter anderem das "Jason Kill Pack", das "Counselor Clothing Pack" und das "Emote Party Pack" an Bord sind. Allerdings wird der Charakter Savini Jason fehlen, der weiter nur Kickstarter-Unterstützern vorbehalten bleibt.

In einem Statement heißt es, man sei glücklich, den Titel mit Hilfe der Partner von Black Tower und Nighthawk nun auch auf die Switch bringen zu können. Die Plattform würde eine "einzigartige Erfahrung" bieten, die man ausnutzen wolle.

Einen konkreten Release-Termin über die pauschale Angabe Frühjahr 2019 hinaus gibt es für die Switch-Fassung bislang noch nicht.

Friday the 13th: The Game - Jason Weapon Swapping Trailer
Der neueste Trailer zu Friday the 13th: The Game zeigt, wie Jason Voorhees künftig die Waffen wechselt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel