News - Final Fantasy VII Remake : Überraschung: Das ist der Release-Termin!

  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Auch Square Enix hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eine E3-Pressekonferenz geplant, doch völlig überraschend gab es schon vorher eine der wichtigsten Ankündigungen: den Release-Termin von Final Fantasy VII Remake.

Die Freude war riesig, als Square Enix seinerzeit ein vollständiges und umfassendes Remake des Klassikers Final Fantasy VII ankündigte. Seither sind etliche Jahre vergangen, einen Release-Termin war der Entwickler und Publisher jedoch schuldig geblieben - bis jetzt.

Insgeheim hatte man gehofft, dass es auf der E3 2019 endlich Neuigkeiten geben könnte. Nachdem Square Enix keinen Auftritt auf dem Xbox Showcase hatte, lag eine Ankündigung auf der hauseigenen E3-Konferenz am Mittwochmorgen um 3:00 Uhr nahe. Doch so kommt es nicht! Stattdessen steht schon jetzt fest, wann Final Fantasy VII Remake erscheint.

>> Mehr Futter für JRPG-Fans: Tales of Arise macht grafisch einen riesen Sprung!

Während des Konzerts "A Symphonic Reunion" zeigte Square Enix einen neuen Trailer inklusive einiger neuer Spielszenen aus dem Titel. Gleichzeitig offenbart dieser den Termin für die erste Episode von Final Fantasy VII Remake auf der PS4: den 03. März 2020.

Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass Square Enix am Mittwoch in der Früh dennoch weitere Infos und Details zum heiß ersehnten Remake bekannt gibt. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Final Fantasy VII Remake - E3 2019 A Symphonic Reunion Teaser Trailer
Ein überraschend frühzeitig veröffentlichter Trailer zu Final Fantasy VII Remake hat nun den Release-Termin offenbart.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel