Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - F1 2017 : Auch zwei historische Williams-Modelle dabei

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  | Kommentieren

Im kommenden F1 2017 werden nicht nur vier verschiedene klassische Ferrari fahrbar sein, sondern auch zwei klassische Williams-Modelle.

Wie Codemasters nun in einer Pressemeldung bestätigte, wird man in F1 2017 auch zwei historische Williams-Modelle fahren können. Die beiden Karossen werden im weiter unten folgenden Trailer auch im Bewegtbild gezeigt.

Das Spiel, das neben einen umfangreicheren Karrieremodus auch diverse Multiplayer-Optimierungen und einen neuen Championship-Modus erhalten wird, beinhaltet zudem auch diverse historische Formel-1-Boliden, darunter auch der 1992 Williams FW14B und der 1996 Williams FW18. Ersterer wurde im Jahr 1992 von Nigel Mansell und Riccardo Patrese gefahren und erwies sich als das dominanteste Fahrzeug dieser Saison; Mansel fuhr damit neun Siege ein und sicherte sich den Weltmeistertitel.

Der Williwms FW18 konnte 1996 insgesamt 12 von 16 möglichen Siegen ergattern, wobei acht Mal Damon Hill und vier Mal Jacques Villeneuve die Nase vorne hatte.

F1 2017 - Williams Classic Car Reveal Trailer
Im kommenden F1 2017 werden auch zwei klassische, historische Williams-Boliden mit dabei sein.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

F1™ 2017
Gamesplanet.comF1™ 201744,99€ (-10%)PC / Steam KeyJetzt kaufen