News - Elite: Dangerous : Hoch dotiertes Turnier angekündigt

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Seit dem gestrigen Dienstag ist Elite: Dangerous offiziell auch für die Xbox One erhältlich. Unabhängig davon integrierten die Macher von Frontier Development in Version 1.4 für den PC auch einen neuen PvP-Arena-Modus. Nun kündigte man in diesem Zusammenhang ein erstes Close-Quarters-Combat-Turnier an.

Dieses Turnier steht allen Spielern auf dem PC, Mac und der Xbox One offen und wird bald starten. Es soll eine Online-Qualifikation geben, über die ihr die Möglichkeit habt, euch für das Finale in Großbritannien zu qualifizieren. Flüge und Unterkunft werden dabei dann von Frontier Development getragen. Der Sieger erhält ein Preisgeld von 15.000 US-Dollar, insgesamt beläuft sich das Budget für das Turnier auf 100.000 Dollar.

Die Ankündigung könnt ihr hier im offiziellen Blog nachlesen; weitere Details folgen in den kommenden Wochen.

Elite: Dangerous - Xbox One Launch Trailer
Elite: Dangerous ist nach dem PC ab sofort auch für die Xbox One erhältlich.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel