News - DOOM Eternal : So lange soll euch der neue Shooter beschäftigen

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Im November erscheint der neue Shooter DOOM Eternal. Von der gamescom gibt es nun weitere Infos zur Spielzeit sowie auch einen neuen Trailer für euch.

Wenn DOOM Eternal ab dem 22. November 2019 auf PC, PS4, Switch und Xbox One für Furore sorgt, dann dürft ihr euch auf ein üppiges Shooter-Vergnügen freuen, was die Spielzeit betrifft. Diese fällt nämlich für einen First-Person-Shooter überraschend lange aus.

Wie Marty Stratton, Executive Producer bei id Software, nun bestätigte, wird euch DOOM Eternal nämlich voraussichtlich zwischen 18 und 22 Stunden beschäftigen; ein Durchlauf durch die Kampagne wird in etwa diese Zeit in Anspruch nehmen. Gegenüber dem Vorgänger packt man bei den Machern also in Sachen Spielzeit ordentlich etwas drauf.

Die Zeitangabe könne er guten Gewissens machen, auch wenn noch einige Arbeiten am Titel vorgenommen werden, so Stratton. Bereits im Vorfeld der zuletzt bereits abgewickelten QuakeCon hatte Stratton betont, dass DOOM Eternal "definitiv größer als DOOM aus dem Jahr 2016" werden wird, gab seiner Zeit aber noch keine konkretere Prognose ab.

Indes hat man auf der gamescom auch einen neuen Trailer veröffentlicht, der euch den Hunter in DOOM Eternal näher vorstellt.

DOOM Eternal - gamescom 2019 Hunter Trailer
Der neue gamescom-Trailer zu DOOM Eternal stellt euch den Hunter näher vor.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel