Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Dishonored: Die Maske des Zorns : Schleichen schwieriger als Ballern

  • PC
  • PS3
  • X360
Von  |  | Kommentieren

Das äußerst vielversprechende Actionspiel Dishonored: Die Maske des Zorns kann bekanntlich auf unterschiedliche Arten gespielt werden. Wer möchte, kann sich in bester Action-Manier seinen Weg gewalttätig durch das Spiel bahnen, aber auch das Schleichen ohne zu töten ist möglich. Bereits auf der Präsentation im Rahmen der E3 war aber unlängst ersichtlich, dass der Action-Weg wohl deutlich einfacher zu bewerkstelligen sein wird. So war der gezeigte Levelabschnitt auf diese Art in fünf Minuten zu bewältigen, wer schleichte brauchte eher etwa fünfzehn bis zwanzig Minuten.

Dass der friedlichere Weg auch der deutlich schwierigere sein wird, bestätigte in der Folge Art Director Viktor Antonov auch exklusiv gegenüber GamesweltTV: "Es ist schwieriger, ja. Es ist sogar sehr viel schwieriger, das Spiel zu beenden, ohne jemanden zu töten."

Wer diesen Weg wählt, wird laut Antonov aber auch belohnt: "Aber der Lohn dafür sind mehr Handlung, mehr Spieltiefe, mehr Atmosphäre. Jeder Spieler, dem diese Dinge wichtig sind, hat die Wahl, tiefer in die Welt einzutauchen. Etwas, das ich empfehlen würde, denn mich interessieren Erzählung und Tiefe auch mehr als nur das Geballer", so Antonov.

Das komplette Video-Interview mit zahlreichen Weiteren Infos findet ihr hier auf GamesweltTV.

Dishonored: Die Maske des Zorns - E3 2012 Video-Interview mit Viktor Antonov
Wir konnten den Art Director von Dishonored: Die Maske des Zorns Viktor Antonov ein paar auf der E3 in L.A. stellen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Dishonored
Gamesplanet.comDishonored4,99€ (-50%)PC / Steam KeyJetzt kaufen