News - Deck13 : Übernimmt Cranberry Productions

    Von Kommentieren

    Der in Frankfurt ansässige Entwickler Deck13 hat auf dem Markt zugeschlagen und sich das Unternehmen Cranberry Productions übernommen; das wurde heute Mittag im Zuge einer Pressemitteilung bestätigt. Cranberry Productions war bislang beim Hamburger Publisher dtp unter Vertrag und wird künftig unter dem Namen Deck13 Hamburgn Spiele vor allen Dingen für mobile Plattformen entwickeln.

    Jan Klose, Geschäftsführer und Creative Director von Deck13, kommentiert die Übernahme wie folgt: "Das Team von Cranberry wird uns dabei helfen, unsere vielfältigen Möglichkeiten im Spielesektor besser wahrzunehmen. Neben großen Produktionen für die Konsolen der nächsten Generation haben wir auch eine klare Vision unserer Rolle auf dem Mobilmarkt, die ein erfahrenes und schlagkräftiges Team erfordern. Wir möchten so viele Plattformen wie möglich mit hervorragenden Titeln bedienen."

    Deck13 dürfte damit in Zukunft noch breiter aufgestellt sein. Darüber hinaus hat man zusammen mit Publisher CI Games bereits das Next-Gen-Rollenspiel Lords of the Fallen in der Mache. Für iPad soll als nächstes Tiger & Chicken erscheinen.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel