News - Death Stranding : Kojima setzt weiteren Teaser-Clip ab

  • PS4
Von Kommentieren

Anfang der Woche wurde ja bereits bestätigt, dass es am morgigen 29. Mai endlich einen frischen Trailer zum mysteriösen wie vielversprechenden Death Stranding geben wird. Im Vorfeld hat Kult-Entwickler Hideo Kojima nun vorab aber noch einmal einen weiteren Teaser-Clip abgesetzt.

Am Montag überraschte Hideo Kojima mit der Veröffentlichung eines 30-sekündigen Teaser-Clips zu seinem neuen Projekt Death Stranding. Wenig später folgte die Bestätigung, dass es am morgigen 29. Mai 2019 endlich einen vollwertigen neuen Trailer - und dann womöglich ja auch einen Release-Termin - geben wird. Vergleichbare Spekulationen gibt es übrigens auch auf einen weiteren PS4-Exklusivtitel mit The Last of Us: Part II.

Ihr müsst in Bezug auf Death Stranding aber gar nicht erst bis morgen warten, um weitere Eindrücke zu erhaschen. Denn Hideo Kojima persönlich hat sich nun ein weiteres Mal via Twitter zu Wort gemeldet und dort nun einen weiteren Teaser-Clip abgesetzt.

Dieser ist wieder 30 Sekunden lang, macht den Auftritt von Death Stranding aber ebenso eher noch mysteriöse wie der gestrige Teaser. Stand gestern die Phrase "Create the Rope" im Fokus, dreht sich der heutige Clip um die Aufforderung "Help us Reconnect". Ansonsten spielen die bereits im ersten Teaser zu sehenden Hände wieder eine Rolle und es spielt sich viel im dunklen Hintergrund ab.

Den neuen Teaser-Clip könnt ihr euch im Zuge dieser Meldung ansehen; vielleicht sind wir am morgigen Mittwoch mit dem vollem Trailer dann etwas schlauer, was das PS4-Spiel betrifft.

Top 10 - Die letzten PS4-Grafik-Kracher
Das Ende der PS4 lässt sich fast mit den Händen greifen. In den letzten Monaten kitzeln Entwickler aber nochmal alles aus der Konsole heraus.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel