News - Dead Nation : Entwickler äußern sich zu Zusatzinhalten

  • PS3
Von Kommentieren

Ilari Kuittinen, CEO von Entwickler Housemarque, sprach mit CasualGaming.biz über die Zukunft von Dead Nation und wurde dabei gefragt, ob Zusatzinhalte im Bereich des Möglichen liegen.

"Wir hoffen, die Arbeiten an Zusatzinhalten [zu Dead Nation] fortsetzen zu können. Die Entscheidung liegt aber bei unserem Publisher, Sony Computer Entertainment Europe. Das Spiel war das meist gedownloadete Spiel im US PlayStation Store [im Dezember], daher denke ich, dass es gute Chancen gibt, 2011 mehr von Dead Nation zu sehen", so Ilari Kuittinen im Interview.

Ferner sehe Kuittinen die Veröffentlichung des PS3-Download-Shooter lediglich als Start an. Das Team bestand aus gerade mal 12 Entwicklern. Viele Features haben es nicht ins fertige Spiel geschafft und könnten, so Kuittinen weiter, noch nachgereicht werden. Eine Portierung für die PSP schließt er aber kategorisch aus.

Dead Nation - Baseball Trailer
Was hat bitte Dead Nation mit Baseball am Hut? Der Trailer gibt euch darauf die Antwort.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel