Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Dark Souls : Server down aufgrund eines Exploits

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  | Kommentieren

Autsch. From Software und Bandai Namco haben gestern die Server so ziemlicher aller Dark-Souls-Titel heruntergefahren. Grund hierfür ist ein ziemlich bösartiger Exploit.

Wer sich wundert, dass die Server der Dark-Souls-Spieler nicht erreichbar waren: From Software und Bandai Namco haben selbige aufgrund von Problemen mit den Online-Diensten am Wochenende komplett heruntergefahren. Betroffen waren davon die Titel Dark Souls: Remastered, Dark Souls II und III.

Ein offizielles Statement zu den Gründen steht noch aus. Ausgehend von einigen Posts auf Reddit dürfte aber ein Exploit dahinterstecken, ein sogenannter Remote Code Execution Exploit (RCE). Derartige Exploits ermöglichen es, dass Hacker die Kontrolle von Spieler-PCs übernehmen, um dadurch auf sensible Daten zuzugreifen oder Schadprogramme zu aktivieren. Die Konsolenspieler sind davon nicht betroffen.

In der Dark-Souls-Community tummelt sich derweil das Gerücht, dass der Verantwortliche kein Hacker ist, sondern jemand, dem der Exploit schon längere Zeit bekannt ist und auch versucht hat, From Software davon zu informieren, aber ignoriert wurde. Angeblich soll der User den Exploit im Rahmen eines Livestreams genutzt haben, um doch noch Aufmerksamkeit der Entwickler zu erregen. Speziell vor dem bevorstehenden Release von Elden Ring, bei dem der Exploit ebenfalls zum Einsatz kommen könnte.

Ein offizielles Statement steht noch aus, Bandai Namco hat aber zumindest bei Reddit reagiert: "Thanks very much for the ping, a report on this topic was submitted to the relevant internal teams earlier today, the information is much appreciated!"

Dark Souls Trilogy - Launch Trailer
Die Dark Souls Trilogy ist ab sofort auch bei uns für PS4 und Xbox One zu haben.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

DARK SOULS III
Gamesplanet.comDARK SOULS III47,99€ (-20%)PC / Steam KeyJetzt kaufen