News - Cyberpunk 2077 : Mikrotransaktionen denkbar? Das sagen die Entwickler!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

CD Projekt RED gilt als sehr fairer Entwickler und Publisher, weshalb man bislang unter anderem auch auf Mikrotransaktionen verzichtete. Ist das unbeliebte Feature für das kommende Cyberpunk 2077 nun aber womöglich denkbar?

In der Vergangenheit veröffentlichte CD Projekt RED mitunter kostenlose Kostüme und mehr für das Rollenspiel-Epos The Witcher 3: Wild Hunt - Inhalte, für die andere Studios per Mikrotransaktion viel Geld einheimsen. Das tun die polnischen Entwickler bislang nur für sehr große Add-ons. Ändert sich diese Marschrichtung nun womöglich beim kommenden Cyberpunk 2077?

Fans können beruhigt sein, denn die Antwort auf diese Frage lautet schlicht: Nein! CD Projekt RED wird auch weiterhin nicht zum unbeliebten Mittel der Montarisierung greifen. Das bestätigte nun John Mamais, Chef des in Krakau ansässigen Studios, am Rande der PAX Australia.

"Ich denke es ist eine ganz schlechte Idee, nach dem Release eines Spiels auf Mikrotransaktionen zu setzen, auch wenn das sehr profitabel zu sein scheint", so Mamais. "Es ist womöglich für denjenigen, der für die Geschäfte verantwortlich ist, eine schwierige Entscheidung, ob er darauf setzen soll oder nicht. Aber wenn sie jeder hasst, warum sollten wir das dann tun und das Wohlwollen unserer Kunden verlieren?"

Auch Cyberpunk 2077 wird eher auf das bei The Witcher 3 praktizierte Modell setzen, heißt: Kostenlose kleinere Inhalte und kostenpflichtige große Erweiterungen, die auch wirklich ihr Geld wert sind. In Bezug auf jene großen Add-ons sagt er: "Diese waren ein sehr gutes Modell für uns; es hat gut bei The Witcher 3 funktioniert und ich sehe keinen Grund, warum wir dieses Modell mit Cyberpunk 2077 nicht replizieren sollten."

Eine abschließende Entscheidung hinsichtlich der Post-Launch-Inhalte sei aber noch nicht gefallen: "Wir reden darüber aktuell noch nicht, aber es scheint, dass es smart ist diesen Weg zu gehen."

Cyberpunk 2077 erscheint am 16. April 2020 für PC, PS4 und Xbox One.

Cyberpunk 2077 - E3 2019 Behind the Scenes Trailer
In diesem Video gewährt CD Projekt RED Eindrücke von hinter den Kulissen von Cyberpunk 2077.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel