News - Capcom : Darkstalkers? Dino Crisis? Alte Marken sollen Comeback feiern!

  • PSone
  • Xbox
Von Kommentieren

Altbekannte Spielemarken wie Darkstalkers oder Dino Crisis könnten in mittelfristiger Zukunft womöglich ihr Comeback feiern, denn Capcom will genau solche nun wiederbeleben.

Nach einigen schwächeren Jahren hat Capcom derzeit wieder einen Lauf, was allen voran der guten Performance von wichtigen Marken wie Devil May Cry, Resident Evil und zuletzt vor allem Monster Hunter geschuldet ist. Damit es weiter bergauf geht, sollen jetzt auch andere altbekannten Franchises ihr Comeback feiern.

Im neuesten Finanzbericht des Unternehmens findet sich ein interessanter Passus, wie man für anhaltenden Erfolg sorgen möchte. Im Plan ist dabei auch eine wichtige Rolle alter Spielemarken vorgesehen. Neben dem weiteren Stärken digitaler Umsätze sollen Franchises zurükkehren, um die es in den jüngeren Jahren sehr ruhig geworden ist.

Capcom hat allerhand IP-Rechte im Portfolio, die man zuletzt eher als tot bezeichnen musste; diese haben mitunter aber durchaus eine größere Anhängerschaft unter den Spielern. Als namhafte Beispiele sind allen voran Marken wie Darkstalkers, Dino Crisis, Onimusha, Okami oder Final Fight zu nennt. Diese alten Serien könnten nun allesamt auf die ein oder andere Form zurückkehren. Neben offiziellen Fortsetzungen sind natürlich auch Remakes denkbar.

Stehen also Darkstalkers 4 oder Dino Crisis 4 endlich ins Haus? Konkrete Ankündigungen hat das Unternehmen noch nicht getätigt, Fans dieser Marken dürfen nun aber sicherlich deutlich hoffnungsvoller in die Zukunft schauen. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Wie einst in der Spielhalle - Wir stellen euch die Capcom Home Arcade vor
Retro-Fans und Videospiel-Veteranen aufgepasst: Felix und Dekay stellen euch mit der Capcom Home Arcade ein ganz besonderes Schmankerl für solide bestückte Geld

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel