Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Call of Duty: Warzone : Nächste Bannwelle rollt

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  | Kommentieren

Raven Software scheint die Maßnahmen gegen Cheater und Hacker in Call of Duty: Warzone zu verschärfen. Derweil läuft die nunmehr dritte Bannwelle in diesem Monat.

Call of Duty: Warzone hat, wie leider die meisten Online-Spiele, massiv mit Cheats und Hacks zu kämpfen. Ein Thema, bei dem die Entwickler immer mehr unter Druck geraten. Erst kürzlich haben sich hochrangige Streamer und Warzone-Profis mit scharfen Worten an Raven Software gewandt und angedroht, sich vom Spiel zurückzuziehen, wenn nicht mehr getan wird.

Raven Software hat sich das anscheinend zu Herzen genommen. Mittlerweile wurde nämlich die bereits dritte Bannwelle in diesem Monat auf die Reise geschickt. Schon zu Beginn des Monats wurden um die 60.000 Cheater und Hacker aus dem Spiel geworfen, kurz danach folgte eine weitere Bannwelle.

Heut dürften wieder einige Cheater in die Röhre schauen, denn eine gestern via Twitter angekündigte Bannwelle ist nun offenbar auf dem Weg, wieder etliche Accounts hinfortzuspülen. Weitere Bannwellen wurden in Aussicht gestellt, Raven Software will die Maßnahmen gegen Cheater an allen Fronten verstärken.

Call of Duty: Black Ops - Cold War - Season 2: Zombies Outbreak Trailer

Auch in Sachen Zombies geht es in Season 2 von Call of Duty: Black Cold War & Warzone heiß her.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel