News - Call of Duty: Modern Warfare : Neuer Spielmodus am nächsten Beta-Wochenende

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Noch bevor Call of Duty: Modern Warfare am 25. Oktober 2019 erscheint, können sich Spieler aktuell im Rahmen einer Beta selbst ein Bild vom Multiplayer-Modus machen. Am nächsten Beta-Wochenende kommt nun ein frischer Modus dazu.

Entwickler Infinity Ward lässt das kommende Call of Duty: Modern Warfare von Spielern im Rahmen einer Beta auf Herz und Nieren testen. Wer noch etwas mehr Eindrücke vom Multiplayer-Part des diesjährigen Shooters gewinnen möchte, der sollte sich am kommenden Wochenende nichts vornehmen. Die Beta wird dann nämlich um einen weiteren Spielmodus ergänzt.

Wie die Entwickler per Nachricht im Spiel bestätigten, dürfen sich Beta-Teilnehmer am kommenden Woche auf den Modus "Ground War" freuen. Dabei handelt es sich um einen Multplayer-Modus für insgesamt 64 Spieler, die in Teams bestehend aus jeweils 32 Gamern gegeneinander antreten.

Der Startschuss für den Modus soll im Rahmen der Beta am Samstag, den 21. September 2019 fallen; das ist auch der Tag, an dem die Beta ihre Pforten für Spieler auf allen drei unterstützten Plattformen - sprich: PC, PS4 und Xbox One - gleichermaßen und unabhängig von einer Vorbestellung der Vollversion öffnet. Die Beta läuft anschließend noch bis zum 23. September 2019 weiter.

In "Ground War" werdet ihr auf die Karte "Karst River Quarry" zurückgreifen können.

Call of Duty: Modern Warfare - 4K UHD Multiplayer Beta Trailer
Die Open Beta für Call of Duty Modern Warfare steht vor der Tür. Hier der Trailer dazu.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel