News - Call of Duty (2019) : Leak: So soll der neue Shooter heißen!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Bisher schweigt sich Activision noch über das diesejährige Call of Duty aus. Doch nun könnte der Name bereits bekannt geworden sein. Und es ist ein großer ...

Im Herbst dieses Jahres wird es ein neues Call of Duty geben - soviel ist bereits klar. Damit hört es in Sachen Infos aber auch schon auf, denn zum nächsten Eintrag in der langlebigen Shooter-Reihe sind weder inhaltliche Details noch ein Name bekannt. Letzteres könnte sich nun aber geändert haben.

Jason Schreier, News-Autor bei Kotaku, will den Namen für das diesjährige Call of Duty nämlich bestätigen können. Er nimmt damit Bezug auf einen Tweet des YouTubers LongSensation, der den Namen aufwarf. Der nächste Teil soll demnach Call of Duty: Modern Warfare heißen. Angeblich handelt es sich dabei um ein Reboot der Reihe, die anno 2007 mit Call of Duty 4: Modern Warfare ihren Anfang nahm.

Zwar sind die Kollegen von Kotaku meist gut informiert, dennoch muss man die Info vorerst als Gerücht behandeln. Allerdings klingen sowohl der vermeintliche Name als auch die Ausrichtung des Shooters glaubwürdig. Wir vermuten jedoch erst auf der E3 eine offizielle Ankündigung – und die wird zeigen, ob der oben genannte Name stimmt.

Top 10 - Geilste Call-of-Duty-Momente
Call of Duty: Black Ops IIII bekommt womöglich keine Kampagne. Aber gerade hier passieren teils abgefahrene Momente! Das sind die besten 10!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel