News - Assassin's Creed: Empire / Origins : Leak: T-Shirt verrät Protagonisten-Name & Epoche

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Merchandise zu einem Spiel kann manchmal einiges verraten. Besonders wenn es sich um einen unangekündigten Titel wie Assassin's Creed: Origins handelt. So scheint ein T-Shirt-Motiv den Namen der Hauptfigur und die Epoche in der das Spiel angesiedelt zu verraten.

Gerüchte zu Assassin's Creed: Origins sind in den letzten Wochen nichts Neues. Fast schon regelmäßig sind neue Informationen zum noch unangekündigten nächsten Ableger von Ubisofts Action-Adventure-Reihe geleakt worden. Mittlerweile ist die Existenz eines neuen Assassin's Creed zwar bestätigt worden, handfeste Details sind aber noch nicht bekannt (Zur News: Ubisoft bestätigt: Neue Spiele für 2017/18). Ein auf Twitter veröffentlichtes Foto eines T-Shirt zu Assassin's Creed: Origins könnte nun erneut Informationen enthüllt haben.

Erhältlich sein soll das T-Shirt mit anderem Merchandise zum Spiel demnächst bei Gamestop. Als Motiv ist die vermeintliche Hauptfigur zu sehen. Wurde dieser bisher mit dem Namen Shed gehandelt, ist auf dem Kleidungsstück der Name Ba Yek zu lesen. Durch die Darstellung mit Schild und Bogen, sind die Gemeinsamkeiten zu den bisherigen Beschreibungen und geleakten Bilder des Protagonisten offensichtlich.

Ebenfalls interessant ist ein Hinweis in der oberen Ecke des T-Shirts. Dort scheint die Zeitepoche, in der Assassin's Creed: Origins angesiedelt ist, zu stehen. Gingen bisherige Leaks und Gerüchte von einem Setting in der Hochzeit des Alten Ägyptens aus, deutet die Angabe mit 49 vor Christus beziehungsweise 49BCE auf etwas anderes hin. Zu dieser Zeit war Ägypten bereits dem Niedergang anheim gefallen und existierte als Provinz des Römischen Reichs.

Unbeachtet bleiben sollte auch das Logo des neuen Spiels nicht, das rechts unten auf dem T-Shirt zu sehen ist. Es verbindet das klassische Symbol der Assassinen mit dem Auge des Horus. Auffällig ist, dass das gezeigte Logo von jenem abweicht, das Ubisoft kürzlich veröffentlicht hat. Da eine Ankündigung weiterhin aussteht und keine Bestätigung für eine Echtheit des T-Shirts vorliegt, sollten alle Informationen wie üblich als Gerücht betrachtet und mit Vorsicht genossen werden.

Assassin's Creed: Origins könnte auf der kommenden E3 im Juni im Zuge von Ubisofts Pressekonferenz angekündigt und ausführlich vorgestellt werden. Die Veröffentlichung soll aktuellen Angaben zufolge 2017 oder 2018 erfolgen. Gerüchte gehen derzeit von einem Termin im vierten Quartal diesen Jahres aus.

E3-Blockbuster-Ausblick 2016 - Assassin's Creed: Empire
Die E3 2016 nähert sich mit Riesenschritten. Ab heute stellen wir euch die meisterwarteten und interessantesten Titel vor, die es auf der Messe (hoffentlich) zu

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel