News - Assassin's Creed : Ist das der Handlungsort des nächsten Teils?

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Ubisoft soll im aktuellen Jahr 2019 einen Bogen um Assassin's Creed machen und stattdessen weiter frische Inhalte für Assassin's Creed: Odyssey planen. 2020 soll es jedoch mit der Meuchelreihe weiter gehen, womöglich dann in...

Das behauptet nun jedenfalls ein anonymer Informant in den Fireden-Foren. Dieser veröffentlichte dort auch ein vermeintliches erstes Bild, das aus dem nächsten Assassin's Creed stammen soll; dieses ähnelt Odyssey aber teilweise, so dass es sich dabei auch um ein Fake-Bild handeln könnte.

Auch die Informationen lassen sich gegenwärtig natürlich nicht verifizieren, wir wollen euch aber trotzdem die mutmaßlichen Details zum nächsten Assassin's Creed nicht vorenthalten - schließlich gehören Spekulationen dieser Art auch zum Geschäft und sind mitunter durchaus interessant.

Schenkt man dem Leaker Glauben, dann kehrt Assassin's Creed mit dem nächsten Teil in 2020 nach Italien zurück und wird in Rom angesiedelt sein. Die einstige Actionreihe soll den Fokus weiter hin zum Rollenspiel verschieben und werde dort neue Dialog- und Romantik-Optionen zu bieten haben.

>> Watch_Dogs 3: Das könnte der Handlungsort von Teil 3 sein!

Die Entwicklung werde derzeit unter dem Arbeitsnamen "Legion" vorangetrieben. Thematisch widme sich Ubisoft dem Ende des Zeitalters der Herrschaft von Marcus Aurelius; auch dessen Sohn Commodus komme insoweit eine Rolle zu. Sollte sich dieses Setting bestätigen, würde das nächste Assassin's Creed in etwa im Jahr 193 nach Christus spielen.

Auch im nächsten Teil der Reihe soll es wieder Auswahlmöglichkeiten zwischen männlichen und weiblichen Protagonisten geben. Diese sollen Cassius und Lucia heißen. Weiterhin soll es sich um Nachfahren der Charaktere aus Origins und Odyssey handeln. Außerdem soll es mehr politische Optionen rund um die Assassinen geben und neben Rom werden auch andere Landstriche Italiens bzw. des alten römischen Reiches thematisiert, darunter auch Gallien und Germanien.

Während Titel der Reihe auch in der Vergangenheit regelmäßig vorab geleakt wurden, bleibt abzuwarten, ob sich all diese Informationen auch bestätigen werden. Wie gesagt: Gegenwärtig lässt sich die Quelle nicht verifizieren, so dass ihr die Infos strikt als Gerücht einstufen solltet. Sollte es weitere Details geben, lest ihr darüber natürlich auf Gameswelt!

Übrigens: Auch zum vermeintlichen Watch_Dogs 3, das noch 2019 erscheinen soll, hat die Quelle Infos parat.

Assassin's Creed: Odyssey - Monthly Update: February 2019 Trailer
Ubisoft hat nun die neuen Inhalte für Assassin's Creed: Odyssey im Februar 2019 vorgestellt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel