Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Anthem : Erklärt: Diese Schwierigkeitsstufen bietet der Sci-Fi-Titel

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  | Kommentieren

In Kürze startet die VIP-Demo zu Anthem und auch die Vollversion wirft ihre Schatten schon voraus. Im Vorfeld wurden nun neue Infos rund um die Schwierigkeitsstufen im Spiel publik, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Teilnehmer der VIP-Demo können sich ab sofort den entsprechenden Spielclient auf allen Plattformen per Pre-Load sichern, um zum Start direkt loslegen zu können. Ansonsten ist der Release der Vollversion weiter für den 22. Februar 2019 auf PC, PS4 und Xbox One geplant. Wer zuschlägt, der wird im Titel allerhand verschiedene Schwierigkeitsgrade vorfinden - wie das System funktioniert, wurde nun erklärt.

Anthem soll demnach gleich sechs verschiedene Schwierigkeitsstufen zu bieten haben, zwischen denen ihr euch entscheiden können sollt. Neben den Klassikern Leicht, Mittel und Schwer gibt es in Anthem außerdem drei sogenannte Grandmaster-Schwierigkeiten. Je höher der Schwierigkeitsgrad, desto höher ist gleichzeitig auch die Wahrscheinlichkeit, dass ihr seltene Ausrüstungsgegenstände ergattern könnt.

Für Einzelspieler wichtig: Die Aktivitäten sollten auf der leichten Stufe jeweils auch solo zu meistern sein, wohingegen solche auf der normalen Schwierigkeitsstufe dann schon eine deutlich größere Herausforderung darstellen, wenn man diese alleine angeht. Auf dem Schwierigkeitsgrad Schwer müsst ihr euch hingegen zwangsläufig mit anderen Spielern zusammentun, um eine Mission komplettieren zu können. Wie BioWare zuvor schon bestätigte, wird jede einzelne Aktivität im Spiel auch über Matchmaking verfügen, das heißt ihr müsst nicht unbedingt selbst für die entsprechende Anzahl an Mitspielern bzw. Freunden sorgen, sondern könnt euch auch einer Gruppe zuweisen lassen.

Mit dem Erreichen von Level 30 erhaltet ihr schlussendlich Zugang zu den Einstellungsmöglichkeiten der Grandmaster-Schwierigkeitsstufe, die drei Ränge zu bieten hat. Die höchste Chance auf Drops seltener Gegenstände habt ihr demnach beim Spielen auf Grandmaster 3; gleichzeitig ist das dann aber natürlich auch die größte Herausforderung, die Anthem zu bieten hat. Unter anderem werden die Lebenspunkte von Gegnern mit jeder Stufe erhöht, ebenso wie der ausgeteilte Schaden. In der Spitze kann ein Widersacher auf der höchsten Stufe auch schonmal 3.100 Prozent mehr Schaden austeilen.

Anthem - This is Anthem #1: Story, Progression & Customization (engl.)
In dieser Gameplay-Demo gewähren euch die Entwickler Einblicke in Story, Fortschrittssystem und mehr in Anthem.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Anthem
Gamesplanet.comAnthem8,99€ (-85%)PC / Origin KeyJetzt kaufen