Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Alone in the Dark : Komplettlösung & Guide: alle Rätsel, Safe-Kombinationen und Lagniappes-Collectibles

  • PC
  • PS5
  • XSX
Von  |  |  | Kommentieren

Traumsequenz: Das Dock in New Orleans

Ihr erhaltet automatisch die Lagniappe Streichholzbriefchen (Set Die Sichelmond Stadt) sowie den Hinweis Der Schattenmann tritt ein.

Da das Gebäude vor euch verschlossen ist, müsst ihr es rechter Hand über das Hafengelände umrunden, Rechnet mit Monsterbegegnungen.

Umrundet das Gebäude und tretet dann von links an den kleineren Bau, der daneben steht heran. Klettert anhand einer Leiter auf das Wellblechdach und lasst euch durch ein Loch in den Gebäudeteil fallen, auf dem ihr gerade standet.

Neben dem-Empfangsschalter findet ihr den Schlüssel des Schauermanns in einem Schlüsselkasten. Entriegelt die Tür daneben und treten nach draußen, um den Eingang des Gebäudeteils zu finden, sodass ihr auf die andere Seite des Empfangsschalters gelangt. Dort findet ihr in einem Bilderrahmen den Hinweis New Orleans Dock – Pier Nr. 11. Es handelt sich dabei um eine Karte, die euch den Eingang zu einem Abwasserkanal zeigt.

Er ist leicht zu finden. Begebt euch erst einmal zum Kran am Wasser (der ist groß genug, um ihn nicht zu verfehlen – notfalls immer den Möwen-Schreien folgen).

Stellt euch im Bereich des Krans an die Steuerungskonsole und verwendet dort den Schlüssel des Schauermanns an der Apparatur. So versetzt ihr den Arm des Krans. Macht euch auf einen weiteren (massiven) Angriff gefasst.

Lauft nun direkt neben dem Kran die Treppe hinab. Dort findet ihr den Zugang zum Kanalsystem. Zwängt euch durch das niedrige Rohr und folgt dem einzig möglichen Weg. Dabei solltet ihr mit weiteren Angriffen rechnen. Eine Leiter bringt euch schlussendlich nach oben in das Lagerhaus.

Schaut euch im Lagerhaus um. Im dunklen Bereich liegt die Lagniappe Kaputte Trompete (Set Tausend Junge). Dieses Set ist nun komplett. Lauft dann die Treppe hinauf in einen kleinen Raum. Dort liegt eine Tommygun. Mit diesem Maschinengewehr könnt ihr euch viel effizienter verteidigen als zuvor. Passende Patronen liegen auf dem Tisch. Öffnet zudem den niedrigen Schrank. Dort liegt ein Hinweis namens All seine Dinge. Auf diesem Hinweis findet ihr eine verschlüsselte Anweisung, wie ihr den Safe öffnen könnt.

So öffnet ihr den Safe in der Lagerhalle:

Um ihn zu öffnen, müsst ihr den Knauf des Safes erst nach links drehen, bis er auf die 4 zeigt, (Die Zahl ist nicht markiert, es ist einfach der erste Strich neben der römischen Drei). Dann dreht ihr ihn nur einen Schritt nach rechts, sodass er auf den Strich für die Zahl Fünf zeigt, und dann einen Schritt wieder zurück nach links auf die Vier. Der Safe ist offen und ihr könnt die Frachtliste entnehmen. So erfahrt ihr die Adresse, wo erstmals ein der Schattenmann gesichtet wurde.

Wenn ihr nun das Lagerhaus verlassen wollt, kommt es zu einem Gefecht, Zum Glück habt ihr ja die Tommygun. Wenn ihr draußen steht, müsst ihr einfach nur geradeaus laufen, bis ihr an einer blass-rötlichen Haustür angelangt. Das ist die gesuchte Adresse.

Betretet das Haus noch nicht, , sondern lauft erst einmal rechts daneben in den kleinen hof hinein, Dort findet ihr ein Poster an der Wand - die Lagniappe Siehe den schwarzen Pharao (Set der Fluch der Hartwoods). Nun könnt ihr die besagte rote Eingangstür nutzen. Lauft die Treppen hinauf bis zu einer Flügeltür und tretet in einen Raum ein, in welchem eine weitere Zwischensequenz startet. Abermals trefft ihr auf Jeremy.

Untersucht den Sarkophag und stellt dann den Talisman auf die Zahlenkombination 2, 5, 8, um dem Stein des Talismans eine weitere Vision zu entlocken. Zudem öffnet sich der alte Ägypter-Sarg und gibt einen neuen Weg frei. Zwängt euch durch.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Alone in the Dark Anthology
Gamesplanet.comAlone in the Dark Anthology3,20€ (-78%)PC / Steam KeyJetzt kaufen