News - Yakuza : Wii-U-Versionen sind "ein Experiment"

  • PS2
Von Kommentieren

Von der hauptsächlich in Japan beliebten Yakuza-Serie bringen die Entwickler in Bälde die ersten beiden Teile in HD für Wii U auf den Markt. Laut Producer Toshihiro Nagoshi wolle man damit seine Fühler ausstrecken, um zu sehen, was für die Reihe auf der Nintendo-Konsole möglich ist.

Es ist "ein Experiment. [...] Um ehrlich zu sein zielen wir nicht darauf ab, zu sehen, ob das Spiel ein Riesenerfolg wird. Unsere wahre Absicht ist zu sehen, wie die Leute darauf reagieren", gibt Nagoshi zu. "Die bestehenden [Wii-U-]Nutzer sind andere [als die PlayStation-Besitzer], ist es deshalb nicht schwer zu sagen, ob das Sinn macht? Wir wechseln nicht das Lager zur Nintendo-Hardware, Yakuza 1 & 2 erscheinen für Wii U und das ist alles."

Eine 3DS-Version erscheint für Nagoshi hingegen unwahrscheinlich: "Ich würde es machen, wenn es okay wäre, ein Yakuza-Spiel zu machen, in dem nicht so viele Leute in der Stadt herumlaufen ... aber das wäre nur erzwungen, oder?"

Laut letzten Informationen kommt Yakuza 1 & 2 für Wii U vorerst mal nur in Japan auf den Markt; eine Veröffentlichung im Westen ist indes weiter offen.

Yakuza 2 - Japanischer Trailer
(Bild und Video aus Yakuza 2 für PS2)