Tipp - Xenoblade Chronicles X : Skell-Lizenzmissionen

  • WiiU
Von Kommentieren

In Xenoblade Chronicles X sind die sogenannten Skells sehr wichtig. Dabei handelt es sich um flugfähige Roboter, die euch schnell von einem Punkt der riesigen Welt zu einem anderen bringen. Allerdings benötigt ihr zu diesem Zweck erst mal die entsprechende Lizenz. Wir verraten euch, wo und wie ihr diese freischalten könnt, um möglichst schnell an die Skells zu gelangen.

Zunächst ist es jedoch Pflicht, sowohl das sechste Kapitel abzuschließen als auch ein Skell-Examen zu bestehen. Erst danach steht euch der Weg für weitere Herausforderungen respektive die eigentliche Lizenz frei. Es bedarf also erst mal etwas Geduld und zirka 20 Stunden Spielzeit, um diesen Punkt zu erreichen.

Lizenz 1 – Examens-Mission 1

Begebt euch zunächst zum Knotenpunkt Nummer 117 in Primordia. Dort setzt ihr eine Datensonde ein, um diesen Part abzuschließen.

Lizenz 2 – Examens-Mission 2

Geht nach Noctilum 12, um dort zahlreiche Exemplare der Blitz-Blatts (die Käfer) zu erledigen. Solltet ihr diese nicht auf Anhieb finden, helfen euch die Markierungen auf der Karte.

Lizenz 3 – Examens-Mission 3

Diese Etappe führt euch in den Norden von Los Angeles. Hier gilt es, den Tyrannen Shatskikh zu besiegen. Der Zielort ist abermals auf der Karte markiert.

Lizenz 4 – Examens-Mission 4

Abermals führt euch euer Weg nach Noctilum. Dort angekommen, werft ihr zunächst einen Blick auf die Karte, wo ihr einen markierten Zielpunkt finden müsstet. Zu diesem müsst ihr gehen, um das gesuchte Artefakt zu finden.

Lizenz 5 – Examens-Mission 5

Diesmal müsst ihr in drei unterschiedliche Regionen reisen, um insgesamt ebenso viele Aufgaben zu meistern. In Noctilum müsst ihr nahe des Knotenpunkts 208 mindestens acht Felsgürteltiere erlegen. In Primordia geht ihr zum Anstieg beim Sichelfelsen und tötet dort ein halbes Dutzend Mehrfleckkäfer. Zuletzt reist ihr nach Oblivia, um beim Lager 316 drei Flohsackkürbisse einzusacken.

Lizenz 6 – Examens-Mission 6

Hierbei werden von euch satte 15.000 Währungseinheiten gefordert. Das ist eine Menge Geld. Um daran zu kommen, empfehlen wir euch die Errichtung von Netzwerken mithilfe von Forschungssonden. Installiert diese an naheliegenden Knotenpunkten und mit etwas Geduld könnt ihr den geforderten Betrag sammeln.

Lizenz 7 – Examens-Mission 7

Diese Aufgabe ist im Vergleich zu den anderen Herausforderungen relativ leicht. Ihr bekommt eine bestimmte Waffe zugewiesen, mit deren Hilfe ihr insgesamt drei Riesen-Grex erlegen müsst.

Lizenz 8 – Examens-Mission 8

Im BLADE-Terminal stehen drei Missionen zur Auswahl, von denen ihr eine erfolgreich abschließen müsst. Sollte sich im Menü eine bereits absolvierte Mission befinden, wählt ihr natürlich diese aus, um den Part schneller abschließen zu können.

Abschluss

Sobald ihr alle acht Examen bestanden habt, marschiert ihr in den Verwaltungsbezirk nahe des Hangars. Dort sucht ihr nach einem NPCs namens Walter, den ihr umgehend ansprecht. Sobald ihr all seine Fragen beantwortet habt, gehört die Skill-Lizenz euch.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel