News - XCOM 2 : Lead Designer äußert sich zu Performance-Problemen

  • PC
Von Kommentieren

XCOM 2 hat hervorragende Kritiken erhalten, doch zum Verkaufsstart war der Titel keineswegs fehlerfrei.

So sind im Netz eben auch Abstürze, Bugs und Performance-Probleme Gesprächsthema. Diesbezüglich hat sich nun Lead Designer Jake Solomon von Entwickler Firaxis geäußert.

"Ich kann aufrichtig sagen, dass wir nicht gewusst haben, dass es zum Start so sein würde", versichert Solomon, dass man keineswegs fahrlässig gehandelt habe. Laut dem Entwickler würden die Probleme nicht durchgängig auftreten sondern seien eher "sporadischer" Natur. Aus diesem Grund habe Firaxis diese im Vorfeld des Release auch nicht kommen sehen.

Er selbst habe beispielsweise auf seinem Laptop keinerlei Probleme und auch während der Kompatibilitäts-Testläufe seien diese nicht aufgetreten. Natürlich sei das Studio aber "absolut verantwortlich für das Produkt in den Händen der Spieler", so Solomon weiter.

Aus diesem Grund tue man natürlich alles, um die bestehenden Fehler zu beheben. Er könne gegenwärtig noch keine Zusagen bezüglich des Datums achen, man arbeite aber sehr hart an der Behebung. Viele der Fehler habe man bereits ausgemacht und auf dem Radar.

XCOM 2 - Tipps für Neulinge
XCOM 2 ist vor allem für Neulinge ein extrem komplexes und schweres Spiel. Wir haben für euch einige der wichtigsten und nützlichsten Tipps zum Einstieg zusamme