News - Xbox One X : Sechs Xbox-360-Titel samt Red Dead Redemption optimiert

  • One
  • X360
Von Kommentieren

Das Abwärtskompatibilitäts-Feature der Xbox One ist durchaus beliebt, schließlich lassen sich alte Klassiker so mitunter auch optimiert auf der aktuellen Konsole zocken. Speziell für die leistungsstärkere Xbox One X wurden nun sechs weitere frühere Titel sogar noch einmal speziell optimiert, darunter Red Dead Redemption.

Red Dead Redemption und fünf weitere Titel sehen auf der Xbox One X ab sofort so gut aus wie noch nie zuvor. Microsoft hat nämlich insgesamt sechs frühere Xbox-360-Klassiker, die sich dank der Abwärtskompatibilität der Konsole ohnehin schon zocken ließen, noch einmal speziell für die leistungsstärkere Plattform optimiert - und dabei ins Schwarze getroffen.

Die Western-Welt von Red Dead Redemption wird so hochauflösend und detailliert dargestellt wie nie zuvor und lädt vor dem Release von Red Dead Redemption 2 zu einem erneuten Besuch ein. Daneben wurde mit Gears of War 2 noch ein weiterer exklusiver Xbox-Blockbuster aus dem Hause Epic Games entsprechend angepasst.

Zu den beiden Top-Hits gesellen sich mit dem ursprünglich 2011 veröffentlichten Sonic Generations von SEGA, Darksiders von Vigil Games, Portal 2 von Valve und Star Wars: The Force Unleashed von LucasArts vier weitere namhaftere Titel dazu. Die Updates mit dem Siegel "Xbox One X Enhanced" sind ab sofort live und können ohne zusätzliche Kosten in Anspruch genommen werden, wenn ihr die jeweiligen Spiele besitzt.

Insgesamt sind damit bereits 17 Xbox-360-Klassiker speziell auch für die Xbox One X weiter optimiert worden. Zuvor zählten beispielsweise The Witcher 2, Crackdown oder Gears of War 3 zur Liste.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel