News - Xbox One : Microsoft rollt März-Update an alle aus

  • One
Von Kommentieren

Das in den vergangenen Wochen bereits für Preview-Mitglieder verfügbare Konsolen-Update wird heute an alle Xbox-One-Besitzer ausgerollt.

Mit dem Update führt Microsoft unter anderem die Möglichkeit ein, Xbox-360-Spiele direkt von der Xbox One aus kaufen zu können. Der Umweg über die Microsoft-Seite entfällt damit. Außerdem können nun Gespräche im Party-Chat bei einem Twitch-Stream mit übertragen werden, Errungenschaften können bequem im Xbox Guide eingesehen werden und die Länge von Game-DVR-Aufzeichnungen kann zwischen 15 Sekunden und fünf Minuten nach euren Wünschen eingestellt werden.

Ganz neu und vorher auch nicht im Preview-Update verfügbar sind zudem Verbesserungen an der Präzision der Controller-Sticks des Elite-Controllers und Party-Chats für bis zu 16 statt bisher nur 12 Personen.

Darüber hinaus hat Microsoft die Xbox-Accessories-App für Windows 10 um Anzeigen über die aktuelle Firmware-Version, den Akkustand und weitere Details zum angeschlossenen Xbox-One-Controller erweitert.

Xbox One - Spring Update Preview Trailer
In einem weiteren Clip werden die Neuerungen im System-Update für die Xbox One vorgestellt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel