News - WWE SmackDown vs. RAW 2007 angekündigt : THQ begibt sich in den Ring ...

  • X360
Von Kommentieren
THQ und JAKKS Pacific Inc. kündigten heute die Veröffentlichung von 'WWE SmackDown vs. RAW 2007' für PlayStation 3, PlayStation 2, PSP und Xbox 360 an. Der neue Titel reiht sich in die höchst erfolgreiche Serie der von Kritikern und Publikum gleichermaßen gefeierten Titel 'WWE SmackDown' bzw. 'SmackDown vs. RAW' ein, von denen seit 2000 weltweit mehr als 16,5 Millionen Einheiten verkauft wurden.

"Wir freuen uns mit 'WWE SmackDown vs. RAW 2007' die höchst erfolgreiche Marke auf die Next-Gen-Plattformen bringen zu können", freut sich Paul Ashcroft, Marketing Director der THQ Entertainment GmbH. "THQ ist weltweit die unangefochtene Nummer eins bei Wrestling-Spielen. Wir sind überzeugt, mit der Marke neue Maßstäbe setzen zu können, indem wir das Spiel für aktuelle, Handheld- und Next-Gen-Konsolen anbieten werden.
Mit der erneut verbesserten Grafik und dem weiterentwickelten Kampfsystem sehen die Matches noch realistischer aus. THQ bietet mit den neuen WWE-Spielen erneut beste Wrestling-Action und Spielspaß – und das nicht nur für Fans der Shows. Nie zuvor machte es mehr Spaß, selbst in den Ring zu steigen."

'WWE SmackDown vs. RAW 2007' lässt die Spieler in bisher unerreichter Qualität geradezu fühlen, was es heißt, ein WWE Superstar zu sein. Zahlreiche Gegenstände innerhalb und außerhalb des Rings sind voll interaktiv. Außerdem mischt sich zum ersten Mal auch das Publikum aktiv in den Kampf ein. Neue Supermoves und ein erweiterter Season-Modus mit einer Vielzahl von Handlungssträngen lässt den Spieler wie nie zuvor in die Rolle eines WWE Superstars schlüpfen. Das neue analoge Steuerungssystem lässt die Steuerung noch intuitiver werden.
'WWE SmackDown vs. RAW 2007' enthält zusätzlich entscheidende Updates, aktuelle Roster, unglaublich hochauflösende Grafik, einen erweiterten General-Manager-Modus, Multiplayer mit Voice-Chat-Unterstützung und noch sehr viel mehr.

'WWE SmackDown vs. RAW 2007' erscheint für aktuelle und Next-Gen-Konsolen im Herbst 2006.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel