News - World of WarCraft: Battle for Azeroth : Neue Völker bereits im Januar?

  • PC
Von Kommentieren

World of WarCraft führt sechs neue Völker ein. Vier davon sollen noch in dieser Erweiterung kommen. Doch wann? Mittlerweile gibt es Informationen, die auf einen Termin hinweisen, der gar nicht mehr so weit weg ist.

Die aktuelle Erweiterung World of WarCraft: Legion für Blizzards großes MMORPG steuert auf das große Finale zu. Mit Patch 7.3.5., der letzte Woche erschien, führt bereits die Ereignisse ein, die in Battle for Azeroth zum erneuten Ausbruch des Krieges zwischen der Horde und der Allianz führen wird. Was noch fehlt, sind die neuen verbündeten Völker der beiden Fraktionen. Die Horde etwa bekommt die Hochberg-Tauren und die Nachtgeborenen von den verheerten Küsten spendiert, während die Allianz sich auf die lichtgeschmiedeten Draenei und die Leerenelfen freuen darf.

Viele vermuteten bereits, dass die beiden Völker mit dem neuen Patch kommen, was allerdings nicht der Fall war. Nach neuesten Informationen von einem Insider, der sich auf YouTube MrGM nennt, könnte es dennoch bald soweit sein. Er behauptet, ein Kollege hätte ihm berichtet, dass er den Release-Termin der vier Völker von einem Blizzard-Mitarbeiter erfahren habe. Demnach würden diese am 31. Januar freischaltbar sein. Das würde gleichzeitig bedeuten, dass zu diesem Zeitpunkt auch die Vorbestellung von World of WarCraft: Battle for Azeroth startet. Denn die verbündeten Völker sind ein Bonus für Vorbesteller der nächsten Erweiterung.

Ihr habt gewählt: Leser Award: Eure 10 Spiele des Jahres

Bisher wurde das Datum von Blizzard nicht bestätigt. Demnach ist die Information mit Vorsicht zu genießen und als Gerücht zu behandeln. Wenn es etwas Neues gibt, halten wir euch auf dem Laufenden.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel