Komplettlösung - Vampyr : Komplettlösung: Guide & Tipps, Fundorte aller Sammelobjekte

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Vampyr Komplettlösung: Alle Sammelobjekte und ihre Fundorte

In der ganzen Stadt sind Sammelobjekte versteckt, die euch mehr über die Welt von Vampyr und ihren dunklen Geheimnissen berichtet. Diese sind in allen vier Stadtteilen,d er Kanalisation und manch geheimen Ort versteckt. Damit ihr sie alle finden könnt, haben wir für euch diese Sammlerstücke und ihre genauen Fundorte hier aufgelistet.

Schwächen der Vampire

„Feuer und Sonne“ - Kann bereits im Prolog des Spiels gefunden werden. Betretet das leer stehende Gebäude mit der roten Tür, im nordöstlichen Bereich der Docks (Southwark). Im In einem Regal im Erdgeschoss befindet sich dieses Dokument.

„Über den Gebrauch von Knoblauch und Holzfällen“ - Diese Kopie eines an die Bruderschaft von Sankt Paulus‘ Stola adressierten Artikels könnt ihr im Erdgeschoss des Krankenhauses finden. Sucht den zentralen Bereich dieser Ebene auf und sucht in dem Raum mit Patienten Thomas Elwood nach dem Schriftstück. Dieses liegt auf dem Beistelltisch der Patientin Thelma Howcroft.

„Heilige Symbole und Oreichalkos“ - Auf dem Stonebridge-Friedhof des Bezirks Whitechapel zu finden. Sucht auf dem östlichsten Weg des Friedhofs auf der östlichen Seite des Wegs, direkt am Gemäuer, nach einer Möglichkeit, nach oben zu springen. Hier, im Gebüsch versteckt, liegt eine Leiche und eben diese trägt dieses Sammlerstück bei sich.

Die Wachen von Priwen

„Neue Praktiken, neue Taktiken“ - Befindet sich in einem Lagerhaus in den nordwestlichen Docks. Sucht hier das Gebäude am Wasser auf, welches ein großes Lagerfeuer aus Leichen in der Mitte des Erdgeschosses aufzuweisen hat. Hier liegt eine Leiche eines Kadetten von Priwen auf einem Stuhl und kann geplündert werden. Der unglückliche Jäger hat entsprechendes Dokument dabei.

„Professioneller Vampirjäger“ - Dieses Dokument zur Hintergrundgeschichte befindet sich im Haus der Petersons, in Whitechapel. Das Haus befindet sich nordöstlich der Apotheke und ist leicht daran zu erkennen, dass die Eingangstür beleuchtet wird.

„Die Wache verhöhnen“ - Befindet sich im obersten Stockwerk der Gießerei, in einem kleinen Büro. Die Gießerei befindet sich in Southwark, unterhalb der Docks. Der Schlüssel für die oberen Etagen des Gebäudes befindet sich bei einer Leiche, welche zentral auf dem Boden im Erdgeschoss liegt.

Spezies von Vampiren

„Seltene Spezies von Vampiren“ - Diese Schriftstück befindet sich im Büro von Doktor Swansea und kann in Besitz genommen werden, sobald ihr den Mann im Verlauf der Mission „Ein Verräter im Krankenhaus“ aufsucht.

„Die Überlegenheit der Ekon“ - Kann ab Kapitel 3 gefunden werden. Sucht während der Mission „Üble Nachrede“ das Versteck der Skuls auf und betretet den Raum, in welchem sich Harrie Jones aufhält. Dort, auf einem kleinen Tischchen, liegt diese Notiz.

„Die Gewalt der Vulkods“ - Eine vermutlich aus einem Handbuch oder Leitfaden entwendete Seite. Befindet sich im Besitz eines Level 32 Vulkods, der in der Kanalisation von West End anzutreffen ist. Der Eingang befindet sich im angrenzenden Park des Bezirks, im Nordwesten.

Die Bruderschaft von Sankt Paulus Stola

„Der Bann des Drachen“ - Ein Sammlerstück welches sich in der Kanalisation unter dem Hospital finden lässt. Auf halben Weg zur Markierung des Gangsters, der sich während „Ein Verräter im Krankenhaus“ versteckt /kurz vor dem Kampf gegen die Kanalbestie), findet ihr eine Leiche der Bruderschaft, bewacht von einem gewöhnlichen Skul. Erledigt das Biest und nehmt das Schriftstück an euch.

„Die verlorene Bibliothek“ . Ein modernes, auf billigem Papier gedrucktes Flugblatt. Dieses Sammlerstück befindet sich im Haus der Familie Crossley, im Viertel der West Ends. Um euch Zugang zu verschaffen braucht ihr eine Bannstufe von mindestens 4, müsst also bereits dem Ascalon Club beigetreten sein.

Das Verlangen nach Blut

„Blut aus Sucht“ - Dieses Schreiben findet ihr in einem Raum, der an euer zentrales Versteck in Whitechapel angrenzt. Dort treiben sich zwei Skuls rum, die ihr zuvor vernichten müsst.

„Vampire weiden sich an unserer Seele!“ - Verschafft euch zugang zu Mason Swanboroughs haus (Bannstufe von mindestens 3 erforderlich) und durchsucht seinen Schrank im Schlafzimmer nach diesem Collectable.

„Zum gelegentlichen Privatkonsum von Blut“ - Aus „Die Gesetze von Ascalon“ von Lord Redgrave. Liegt im Keller des Ascalon Clubs; der Zugang befindet sich im Erdgeschoss, im Arbeitszimmer von Lord Redgrave. Der passende Schlüssel liegt im Obergeschoss auf einem Teller. Sucht im Aufenthaltsraum an der Bar danach.

Die Große Jagd

„Heil unseren gefallenen Kameraden“ - Um dieses Sammlerstück euer eigen nennen zu können müsst ihr die Bürger-Mission „Das falsche Ziel“ annehmen. Am Ende der Jagd rettet ihr Thelma und könnt das angrenzende Gebäude betreten. Im ersten Stockwerk findet ihr dieses Schriftstück in einem Safe (siehe: Bürger Thelma Howcroft, „Das falsche Ziel“).

„Die Tragödie der Blutnacht“ - Dieser kurze, auf teurem Papier gedruckte Text befindet sich im Arbeitszimmer der Lady Ashbury, im Anwesen der Familie. Dieses könnt ihr ab dem vierten Kapitel, während der Quest „Die große Jagd“ betreten.

„Das Verbrechen des verlorenen Wissens“ - Dieses Schriftstück liegt auf dem Tisch von Usher Talltree. Dieser Herr lebt unter der Kirche in West End. Sucht das Gebiet nördlich vom Geschäft der Familie Price auf (nördlich des Parks).Hier befindet sich im Hinterhof eine Treppe in den Keller, wo ihr fündig werdet.

Die Ursprünge der Vampire

„Die vorzeitliche Figur des Vrykolakas“ - Lässt sich im Verlauf des zweiten Kapitels, während der Mission „Erpressung in Whitechapel“ finden (oder später zurückkehren). Sucht dafür die Apotheke in Whitechapel auf. Habt ihr euch im Verlauf der Quest Zugang verschafft, sucht im Lagerraum der Apotheke nach diesem Schriftstück.

„Die Ketzerei des reinen Bluts“ - Noch ein kurzer, auf teurem Papier gedruckter Text. Befindet sich in einer verlassenen Bar in West End, nördlich des Reid-Anwesens. Kann unter anderen während der Bürger-Quest „Sternenkonstellation“ gefunden werden.

„Der Schoß der Bestie ist fruchtbar!“ - Dieses Sammelobjekt befindet sich in der Wohnung von Mortimer Goswick, welche während der Bürger-Quest „Erst lesen, dann verbrennen“ betreten werden kann. Dafür benötigt ihr den entsprechenden Hinweis über Mortimer.

„Die Ursprünge der Bruderschaft“ - Dieses Schriftstück erhaltet ihr nur, wenn ihr Usher Talltree sein Tagebuch zurückbringt ohne darin gelesen zu haben. Solltet ihr dennoch reinschauen, geht dieses Item verloren.

Die Skals

„Rottet die Schädlinge aus“ - Das erste Schreiben aus dieser Kategorie befindet sich im Untergrund des Pembroke Hospital. Betretet die Katakomben ab Kapitel 2 über den nordwestlichsten Eingang. Sucht leicht südlich dieser Position nach einer Leiche, eines Anhängers von Priwen, welche gerade von zwei Skuls gefressen wird.

„Die Gefahr des Ichors“ - Während des vierten Kapitels, wenn ihr euch auf dem Weg befindet, die Einladung des Ascalon-Clubs anzunehmen, kommt ihr zwischen Whitechapel und West End an einem Ekon vorbei, der gerade von zwei Wächtern von Priwen auf einem Marktplatz getötet wird. Seine Leiche enthält dieses Schriftstück.

„Der Ursprung der Skals“ - Könnt ihr finden, nachdem ihr das Schicksal von Sean Hampton bestimmt habt. Verlasst die Notunterkünfte und sucht den hölzernen Zaun nahe des Metalltors auf, welches in die North Docks führt. Dort, in einer der Kisten, liegt dieses Sammelstück.

Die Geschichte von Ascalon

„Vampirfraktionen und Skals“ - Kann ab Kapitel 3 bei dem Bürger/Händler Martin Nightingale erworben werden.

„Geschichte und Sinn des Ascalon Clubs“ - Dieses Collectable befindet sich im Erdgeschoss des Ascalon Clubs. Sucht auf dem großen Schreibtisch im Arbeitszimmer danach.

„Der Club der Vampire“ - Westlich des Bezirks des Krankenhauses, auf dem Weg nach Whitechapel, wenn ihr im Westen die Brücke überquert habt, gibt es im nördlichen Bereich der Gassen eine versteckte Unterkunft für Jonathan Reid. Sucht diese auf und nehmt dort dieses Collectable an euch.

Die legendären Vampire

„Der Mythos vom gehörnten Vampir“ - Eine Kopie eines an die Bruderschaft von Sankt Paulus‘ Stola adressierten Artikels. Lässt sich in der Kanalisation unter West End finden. Der Eingang zum Untergrund befindet sich ganz im Südwesten, südlich des Ascalon Clubs.

„Der Vampirritter“ - Dieses Schriftstück liegt im Untergeschoss des Doris Fletcher Schauspielhauses. Ihr könnt diesen Bereich erst im fünften Kapitel erreichen, während der Aufgabe „Gewissenlose Wissenschaft“. Sucht dann das kleine Büro abseits der Bühne auf.

„Der Irrglaube der Blutgöttin“ - Das Collectable befindet sich im Heim des Drogisten von St. Paulus. Dieses könnt ihr durch erfolgreichen Abschluss der Bürger-Quest „Geheimes Fenster“ erreichen. Dafür müsst ihr vier Schriftstücke in Blindenschrift finden und zu Mason Swansborough in Whitechapel bringen.

- Ein Schriftstück findet ihr bei den Bahngleisen in „Die Docks“. Sucht südöstlich des Turquoise Turtle Pub, bei den kleinen Hütten, nach der Leiche einer Wache von Priwen. Plündert diese und ihr werdet fündig.

- Diesen Text findet ihr im Wohnkomplex im Südosten von Whitechapel, im gleichen Raum, in welchem ihr Cadogan Bates retten könnt.

- In West End befindet sich ebenfalls eines der gesuchten Schriftstücke. Sucht das Einkaufszentrum im Nordwesten von West End auf. Springt ins zweite Stockwer, betretet das Geschäft für Damenmode und plündert im Erdgeschoss die verstorbene Besitzerin.

- Das letzte Stück Papier befindet sich am gleichen Ort, wie das Heim des Drogisten. Folgt dem Flussverlauf vom Hospital aus nach Norden, bleibt dabei auf der östlichen Seite des Ufers. Hier befinden sich weiter nördlich zwei Eingänge zur Kanalisation. Nehmt den hinteren der Beiden, sucht dann nach einer Möglichkeit nach oben zu springen. Folgt dort dem Abwassertunnel bis ganz nach hinten und ihr werdet fündig.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel