Komplettlösung - Thief: Deadly Shadows : So werdet ihr zum Meisterdieb!

  • PC
  • Xbox
Von Kommentieren
Mission 1


Ziele:

  • in das Schloss einbrechen
  • die Schatzkammer finden und öffnen
  • Opal der Blutlinie stehlen
  • mindestens 40 Prozent der Beute klauen
  • mindestens ein spezielles Beutestück finden
  • das Schloss verlassen

 

Thief: Deadly Shadows

Vom Startpunkt aus geht ihr nach links in Richtung des Schlosses bis zu der düsteren Ecke. Hier steigt ihr auf den Mauervorsprung und von dort durch auf das Fenster zu eurer Rechten, um in das Gebäude zu gelangen. Geht zu dem Schreibtisch, nehmt Beute und Health-Potion auf, aber lest vor allem den Zettel für weitere Hinweise – die Schatzkammer ist im Keller. Als erstes solltet ihr nun in Lord Embers Gemächer für Informationen. Schleicht euch im nächsten Raum an die Wache heran und schaltet sie mit einem Schlag auf den Hinterkopf aus. Versteckt den Körper im Nebenraum und öffnet dann die Schatztruhe, in der sich Beute befindet. Durch die Tür rechts geht es weiter, dort dann wieder rechts in einen hell erleuchteten Flur. Da links eine Wache wartet, biegt ihr auch hier nach rechts ab und versteckt euch im Dunkeln. Schaltet den Gegner aus, welcher über den Gang patrouilliert. Wahlweise könnt ihr zuvor die Fackel ausschießen. Nun geht es durch die nächste Tür zu eurer Linken, wo ihr einen weiteren Posten ausschaltet und versteckt.

Thief: Deadly Shadows

Folgt nun aber nicht dem Weg hinter der Tür, sondern geht zurück in den Gang bis an sein Ende, wo ihr auf einen Raum mit mehreren Betten treffen solltet. Geht durch die Tür nach rechts, nehmt Health sowie Zettel und betätigt dann den Hebel an der Wand. Im Raum davor öffnet ihr die Truhe in der Ecke und schnappt euch weitere Beute. Auch im Schlafzimmer zu eurer Linken könnt ihr eine weitere Kiste knacken. Jetzt geht es wieder auf den Gang und durch die Tür rechts, wo ihr vorhin bereits die Wache eliminiert habt. Lauft hier geradeaus weiter und folgt dem Weg die Treppe hinab. Ihr kommt in einen recht großen Raum, in dem eine Wache mit Fackel ihre Kreise zieht. Schleicht euch rechts hinter den Kisten im Dunklen an ihr vorbei und geht dann durch die Tür links hinten. Unterwegs könnt ihr bei Bedarf einige Pfeile aufnehmen. Biegt hinter der Tür dann nach rechts ab und geht durch das 'Portal' zu den inneren Gemächern.

Thief: Deadly Shadows

Folgt dem Weg bis zu der Tür am Ende. Hier seht ihr eine Wache, die ihre Runden dreht. Wartet ab, bis sie nach draußen gegangen ist, und schleicht euch dann in den nächsten Raum, wo ihr euch in eine düstere Ecke hockt. Wenn der Wachmann hier nun wieder vorbeigelaufen ist, geht ihr weiter durch die nächste Tür und schnell ab nach links, bis ihr zu dem Aufzug gelangt. Drückt den oberen Knopf, um hochzufahren. Dort angekommen, wendet ihr euch um die Ecke nach rechts, löscht unterwegs die Kerze und geht dann durch die Tür vor euch. Hier ist Vorsicht angesagt: Ihr wollt nach links, rechts patrouilliert eine Wache. Wartet, bis sie sich wegdreht und geht dann schnell aber leise durch die Tür neben dem Eingang. Rechts geht ihr die Wendeltreppe hinauf und dann oben durch die erste Tür, über der eine Laterne hängt. Geradeaus geht es weiter, ein weiteres Schloss will geknackt werden – falls hier eine Wache sitzt, lenkt sie mit einem Lärmpfeil ab. Dahinter geht ihr eine weitere Treppe hinauf und ihr befindet euch in Lady Elenores Gemächern. Im Regal findet ihr ein wenig Beute, doch wichtig ist vor allem die große Truhe in der Mitte des Raumes, welche ein spezielles Stück enthält. Habt ihr euch das geholt, geht es wieder beide Treppen nach unten.

Thief: Deadly Shadows

Ihr solltet jetzt wieder vor dem großen Raum stehen, in welchem die Wache mit Fackel patrouilliert. Passt den richtigen Moment ab, um ihr ans andere Ende des Flures zu folgen – ob ihr sie nun liquidiert oder nicht, bleibt euch überlassen; weiter geht es jedenfalls durch die Tür hinten rechts, hinter welcher die Gemächer des Lords warten. In dem Regal links neben dem Bett findet ihr einen Schlüssel, welchen ihr noch braucht, auf dem Kamin entdeckt ihr ein zweites Medaillon der Rutherfords. Auch auf dem kleinen Tisch stehen einige Beutestücke, die ihr mitgehen lassen solltet. Rechts daneben befindet sich eine Fackel an der Wand – benutzt sie, um die Kammer im Keller zu öffnen. Im hell erleuchteten Teil des Raumes schließlich liegt auf dem großen Tisch ein dickes Buch, welches die notwendigen Informationen für die Schatzkammer im Keller beinhaltet. Verlasst nun wieder das Zimmer, allerdings nicht durch den Eingang, sondern über die beiden Treppen hinter der gegenüber liegenden Tür sowie das dortige Fenster. Ihr steht nun draußen auf einem hölzernen Vorsprung. Lauft nach rechts um die Ecke, betretet durch das Fenster wieder das Gebäude und wendet euch nach links. Geht durch den Raum und durch die Tür hinten links nach draußen, dort geradeaus zum Aufzug und abwärts. Hier schleicht ihr euch nun wieder an der Wache vorbei und verlasst die Inneren Gemächer auf dem Weg, auf welchem ihr sie anfangs auch betreten habt.

Thief: Deadly Shadows

Nun ist es fast geschafft: Wieder im vorderen Teil des Schlosses angekommen, geht ihr geradeaus, biegt dann nach rechts ab und geht dort durch die nächste Tür. Auch hier biegt ihr sofort wieder nach rechts ab, ihr solltet nun in einem recht großen Raum stehen. Links hinten steht eine Wache, welche ihr durch die Dunkelheit allerdings problemlos umgehen könnt. Euer Ziel ist die gegenüber liegende Seite des Raumes, beziehungsweise die dortige Treppe in den Keller. Geht hinab und weiter geradeaus, bis ihr schließlich in der Schatzkammer steht. Endlich könnt ihr euch den Opal nehmen. Jetzt ist nur noch die Flucht angesagt: Geht wieder die Treppe hinauf, und in den ersten Raum zu eurer rechten, wo ihr die plappernde Wache ausschaltet. Zurück draußen geht es mehrmals weiter rechts um die Ecke bis in das Zimmer, über welches ihr das Schloss betreten habt. Verlasst es durch das Fenster, geht zum Tor und ihr seid fertig.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel