News - The Witcher - Serie : Neue Writer: Netflix-Serie kommt voran!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Die erfolgreiche Rollenspiel-Reihe The Witcher kommt bekanntermaßen auch auf den TV, nämlich in Form einer Serie aus dem Hause Netflix. Das verspricht ja schon einmal eine gewisse Qualität. Jetzt konnte wieder neues Personal für das Projekt gewonnen werden.

Zuletzt wurden ja bereits einige Details wie die geplante Anzahl der Episoden und der potentielle Starttermin der Netflix-Serie zu The Witcher bekannt. Heute folgt nun eine weitere Nachricht, die deutlich macht, dass es mit dem Projekt weiter vorwärts geht. Es gibt nämlich wieder Neuigkeiten von der personellen Front.

Lead Writer Lauren S. Hissrich hat via Twitter die Öffnung des sogenannten "Writers' Room" bestätigt, wo sich künftig die Schreiberlinge an der TV-Reihe austauschen. In diesem Zusammenhang wurden nun auch die Co-Writer der Show benannt. Zu diesen zählt einerseits Jenny Klein, die unter anderem bereits an der erfolgreichen Netflix-Serie "Jessica Jones" mitgeschrieben hat. Diese zeigte sich in Bezug auf das Witcher-Projekt ebenfalls sehr euphorisch und betonte, dass diese "Netflix rocken" wird.

Andererseits gehören auch Declan de Barra ("The Originals") und Sneha Koorse ("Daredevil") dem Team an; Clare Higgins wird als Writer's Assistant fungieren.

Geht alles glatt, stellte Hissrich unlängst einen Start der Serie im Jahr 2020 in Aussicht. Die erste Staffel wird acht Episoden umfassen und die Dreharbeiten werden in Osteuropa stattfinden.

Top 10 - Open World Maps
Diesen zehn virtuellen Welten solltet ihr unbedingt einen Besuch abstatten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel