News - Telekom testet Zugang via Glasfaser : Großflächiger Test in Ost-Deutschland für 2002 geplant ...

    Von Kommentieren
    Die Deutsche Telekom wird im Frühjahr 2002 einen großflächigen Test in Ost-Deutschland starten, in dem weitere Erkenntnisse über den Highspeed-Internet-Zugang via dem Glasfasernetz OPAL ergründet werden sollen. Wie Onlinekosten.de berichtet wird der Test in den Ortsnetzen von Dresden, Chemnitz, Gera und Hoyerswerda durchgeführt werden.

    Einer der ausschlaggebenden Gründe für die Telekom ist, dass bei der Modernisierung der Ortsnetze in Ost-Deutschland hauptsächlich das Glasfaserkabel zum Einsatz kommt und die betroffenen Regionen nicht per DSL mit einem Breitband-Anschluss versorgt werden können. Sollte der Test positiv ausfallen und auch die Finanzierung in angemessenen Rahmen möglich sein, bestünde die Möglichkeit, dass die Telekom 2002 auch einen Breitband-Anschluss via Glasfaser anbietet.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel