News - Sudden Strike - neuer Patch : Gamespy-Support und weitere Updates ...

  • PC
Von Kommentieren
Der lang erwartete Gamespy-Patch für 'Sudden Strike' ist jetzt erhältlich. Dieser 1.9 MB grosse Patch bringt 'Sudden Strike' auf Version 1.1 und ist im Download-Bereich von gameswelt.de sowohl für die englische, als auch die deutsche Version verfügbar. Er bewirkt eine ganze Reihe von Änderungen:
  • GameSpy Unterstützung. Hiermit wird es möglich, komfortable Mehrspielerspiele über das Internet zu starten. Derzeit hat GameSpy 'Sudden Strike' noch nicht freigeschaltet. Es wird damit gerechnet, dass dies bis zum 23.12. geschieht.
  • Gezieltes Ausladen von LKWs: Wird ein LKW angewählt, so erscheint links oben auf dem Bildschirm der Inhalt dieses Fahrzeuges. Durch anklicken der entsprechenden Symbole werden die dazugehörigen Soldaten ausgeladen.
  • Einfacheres Minenlegen. Um eine Mine abzulegen wählt man jetzt einen mit einer Mine bewaffneten Soldaten an. Dann wählt man das Minensymbol und klickt dann mit rechts an die Stelle, an welche die Mine gelegt werden soll.
  • Einfacheres Brückenreparieren: Einen Versorgungs-LKW ankicken, das 'Brücke Reparieren'-Symbol anklicken und dann mit rechts auf die Brücke klicken.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel