News - Street Fighter V : SteamOS-Version erst im Frühjahr

  • PC
  • PS4
Von Kommentieren

Ab morgen ist Street Fighter V offiziell erhältlich, zumindest für PC und PlayStation 4. Die ebenfalls angekündigte SteamOS-Version lässt indes noch etwas länger auf sich warten.

Capcom bestätigte nun offiziell, dass die Variante für Valves Betriebssystem etwas später erscheinen wird, als die übrigen Spielversionen. Statt dem morgigen 16. Februar nannte man für SteamOS nun pauschal das Frühjahr 2016 als Erscheinungstermin.

Das Entwicklerteam arbeite eng mit Valve zusammen, um die volle Spielerfahrung auf die SteamOS-Plattform zu bringen, heißt es in der entsprechenden Stellungnahme. Sobald die SteamOS-Unterstützung verfügbar ist, wird diese als kostenfreies Update für alle Inhaber der PC-Fassung zur Verfügung gestellt. Weitere Details will Capcom in Kürze bekannt geben.

Street Fighter V - R. Mika Character Introduction Trailer
Last but not least gibt es hier noch einen dritten neuen Charakter-Clip zum Wochenstart, der sich auf R. Mika konzentriert.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel