Cheat - Star Trek: DS9 The Fallen : Star Trek: DS9 The Fallen

  • PC
Von Kommentieren

Star Trek: DS9 The Fallen

Folgende Cheats für 'Star Trek: DS9 The Fallen' haben wir für euch gefunden.

Durch Drücken der [Tab]-Taste während des Spiels können diese Cheats aktiviert werden:

Cheat Wirkung
savegame Spiel wird sofort gespeichert
exit Spiel wird sofort verlassen

 

Durch Drücken der [Tab]-Taste sind noch weitere Cheats möglich, die etwas Aufwand mit sich bringen, da sie abhängig vom kontrollierten Charakter sind.

  • Diese Codes setzen sich wie folgt zusammen:
  • der Anfang des Codes lautet jeweils 'set plyr.ds9_'
  • der nächste Teil ist der Name des gesteuerten Charakter, also 'sisko', 'kira' oder 'worf'
  • wenn der Charakter einen Raumanzug trägt, folgt direkt hinter dem Namen der Code 'eva'. Bei 'kira' gibt es alternativ noch den Code 'card'
  • nach einem Leerzeichen folgt nun der eigentliche Cheat-Code

Das Ganze sollte also dann so aussehen:

  • set plyr.ds9_siskoeva health 9999 - Sisko im Raumanzug erhält unendliche Hitpoints oder
  • set plyr.ds9_sisko health 9999 - dasselbe nochmal ohne Raumanzug.


Hier nun die Cheats, die hinter dem Charakternamen (+ 'eva') angegeben werden können:

Cheat Wirkung
health 9999 Unendliche Hitpoints
flashlight charge 9999 Spiel wird sofort verlassen
groundspeed 800 Höheres Tempo
jumpz 1000 Kann höher springen

Drückt während dem Spiel die [Tab]-Taste und gebt 'panacea' ein, um den Cheat-Modus zu aktivieren. Durch Drücken der [Tab]-Taste können dann folgende Cheats benutzt werden:

Cheat Wirkung
god God-Modus
allammo Volle Munition
fly Flug-Modus
ghost Keine Kollisionsabfrage
walk 'fly' und 'ghost' deaktivieren
killpawns Alle Gegner im aktuellen Level werden getötet
skiplevel Level wird übersprungen
open [map name] Level auswählen

Die Auswahl eines Levels kann nicht nur durch den 'open [map name]'-Befehl erfolgen, sondern auch durch Editieren einer Datei, wodurch ihr ein Level direkt anwählen könnt und beim Start das Hauptmenu überspringt. Dazu editiert ihr die Datei 'ds9.ini file' im System-Verzeichnis des Spieles, vorher natürlich eine Sicherheitskopie machen. Sucht den Eintrag 'LocalMap=title.dsm' und ersetzt 'title.dsm' durch einen der folgenden Codes, die auch für den 'open'-Befehl gelten und speichert die Datei ab.

1. Level

    M01_KiraL1A.dsm
    M01_KiraL2.dsm
    M01_KiraL1B.dsm
    M01_SiskoL1B.dsm
    M01_SiskoL1A.dsm
    M01_WorfL1.dsm
    M03_KiraL2.dsm
    M03_KiraL1B.dsm
    M03_KiraL1A.dsm
    M03_SiskoL2.dsm
    M03_SiskoL1A.dsm
    M03_SiskoL1B.dsm
    M03_WorfL2.dsm
    M03_WorfL1.dsm
    M04_KiraL1.dsm
    M04_SiskoL1.dsm
    M04_WorfL1b.dsm
    M04_WorfL1a.dsm
    M05_KiraL1.dsm
    M05_SiskoL1b.dsm
    M05_SiskoL2.dsm
    M05_Siskol1a.dsm
    M05_WorfL1.dsm
    M05_WorfL2.dsm
    M06_SiskoL1B.dsm
    M06_SiskoL1A.dsm
    M06_SiskoL1C.dsm
    M06_WorfL1B.dsm
    M06_WorfL1A.dsm
    M06_WorfL1C.dsm
    M07_KiraL2.dsm
    M07_KiraL1.dsm
    M07_SiskoL1A.dsm
    M07_SiskoL3A.dsm
    M07_SiskoL1B.dsm
    M07_SiskoL2.dsm
    M07_SiskoL3B.dsm
    M07_WorfL3.dsm
    M07_WorfL2B.dsm
    M07_WorfL2A.dsm
    M07_WorfL1.dsm
    M10_KiraL2.dsm
    M10_KiraL1B.dsm
    M10_SiskoL2.dsm
    M10_SiskoL1B.dsm
    M10_SiskoL1A.dsm
    M10_WorfL2.dsm
    M10_WorfL1B.dsm
    M10_WorfL1A.dsm
    M11_KiraL1.dsm
    M11_SiskoL1a.dsm
    M11_SiskoL1b.dsm
    M11_WorfL1.dsm
    TrainingRoom.dsm
    Entry.dsm
    DS9_Ops.dsm
    DS9_Promenade.dsm
2. Zwischensequenzen
    CM01a_SW.dsm
    CM01b_SW.dsm
    CM04_Lab.dsm
    CM05_Kira.dsm
    CM06_SW_Capture.dsm
    CM10_KiraL1A.dsm
    CM10_SWK_L3.dsm
    Cm11B_SWK.dsm
    CM11_LabRitual.dsm
    CM_ArdPrison.dsm
    CM_Defiant.dsm
    CM_Endcredits.dsm
    CM_GlobalSpace.dsm
    CM_SpaceStation.dsm
    CM_Worf_Endgame.dsm
    GCM11end_WraithObk.dsm

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel