Special - Die teuersten Videospiele aller Zeiten : Teuer, teurer, Videospiele

    Von Kommentieren

    Sega Saturn

    Hyper Duel (180 bis 220 Dollar)

    Technosoft ist für die Thunderforce-Serie bekannt, doch Hyper Duel, das einige Eigenschaften mit der Reihe teilt und zwischen Thunderforce 4 und 5 veröffentlicht wurde, kennt kaum jemand. Das Spiel erschien niemals außerhalb Japans und ist einer der schwerer zu findenden Titel der Sega-Saturn-Bibliothek, weswegen Shooter-Freunde gerne bereit sind, ein bisschen mehr hinzublättern, um sich diese Rarität zu sichern.

    Radiant Silvergun (190 bis 350 Dollar)

    Wer Radiant Silvergun besitzt, hat nicht nur einen wertvollen Schatz bei sich zu Hause liegen, sondern darf sich auch glücklich schätzen, einen der großartigsten 2-D-Shooter sein Eigen zu nennen. Fans des Genres müssen nicht erst begeistert werden. Zur Überraschung für Sammler ist das Spiel nicht gerade selten, tatsächlich findet man es in Japan sogar ziemlich einfach. Händler wissen natürlich trotzdem um die wachsende Beliebtheit des Titels und lassen sich den Wunsch nach dem Sammlerstück immer besser bezahlen.

    Psychic Assassin Taromaru (270 bis 400 Dollar)

    Ganz anders sieht es mit Psychic Assassin Taromaru aus, einer Mischung aus Shinobi und Castlevania. Da Time Warner Interactive sämtliche Einrichtungen schloss, nachdem gerade einmal 7.500 Einheiten des Spiels hergestellt worden waren, ist es heute sehr selten, egal in welcher Region der Erde ihr danach sucht.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel