News - Seven: The Days Long Gone : Ex-Witcher-Macher verkünden Gold-Status + Release-Date

  • PC
Von Kommentieren

Ehemalige Entwickler der renommierten RPG-Reihe The Witcher haben in Form von Fool's Theory und IMGN.PRO zuletzt an Seven: The Days Long Gone gewerkelt. Das Spiel ist nun fertig und hat zudem einen Erscheinungstermin erhalten.

Wie die Entwickler in einer Pressemeldung offiziell bestätigten, hat Seven: The Days Long Gone den Gold-Status erreicht. Die Entwicklungsarbeiten sind damit abgeschlossen und einem pünktlichen Release sollte nichts mehr im Wege stehen. Wann dieser erfolgt, steht ebenfalls fest.

Ab dem 01. Dezember 2017 wird Seven: The Days Long Gone via Steam erhältlich sein. Die Standard Edition wird mit 29,99 Euro zu Buche schlagen. Darüber hinaus gibt es eine Digital Collector's Edition samt Artbook, Soundtrack, Karte und Guidebook zum Preis von 39,99 Euro.

Beim Titel handelt es sich um ein isometrisches 3D-Rollenspiel mit einem neuartigen Klettersystem, das in einer postapokalyptischen Welt angesiedelt ist. Frische Eindrücke liefert euch der neueste Trailer:

Seven: The Days Long Gone - Traversal & Movement Developer Trailer
Zum Anfang Dezember erscheinenden Seven: The Days Long Gone gibt es hier ein weiteres Entwicklervideo mit tieferen Spieleinblicken.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel