News - Rocket League : Februar-Update bringt neuen Item-Typ

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Nach einem äußerst erfolgreichen Jahr 2015 wird Entwickler Psyonix in Kürze ein weiteres Update zu Rocket League veröffentlichen.

Mit dem ersten Update im Jahr 2016 wird Psyonix gleichzeitig auch die erste kompetitive Season rund um das spaßige Fahrzeug-Sportspiel beenden. Gleichzeitig wird der Patch auch einen neuen Typ an Gegenständen integrieren.

Der Patch, der irgendwann im Februar veröffentlicht werden soll, wird demnach die neuen Items des Typs "Uncommon" in das Spiel bringen. Diese Gegenstände, die hellblau gekennzeichnet sind, können durch das Zocken von Online-Partien verdient werden und gesellen sich zu den gewöhnlichen grauen Items.

Neben diesen beiden Typen gibt es weiterhin die grünen Premium-Gegenstände, die gegen Bezahlung erworben worden sind, sowie den limitierten orangenen Items, die in einer Season oder während Promo-Events wie beispielsweise zu Halloween erworben wurden. Bei den neuen ungewöhnlichen Gegenständen kann es sich beispielsweise um freischaltbare Antennen o.ä. handeln. Je häufiger ihr Rocket League zockt, desto höher ist eure Chance, solche Gegenstände zu erhalten.

Auch zum Abschluss der ersten Season wird es einige Gegenstände als Belohnung für die Spieler geben.

Rocket League - TGA 2015 Xbox One Announcement Trailer
Während der TGA 2015 wurde eine Xbox-One-Umsetzung des Spiels bestätigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel