Komplettlösung - Rise of the Tomb Raider : Hilfe für die Heldin

  • PC
  • PS4
  • One
  • X360
Von Kommentieren

Gletscher Kaverne

Der dritte Abschnitt führt euch in die eisigen Tiefen eines Gletschers. Springt den ersten Abhang hinunter und kümmert euch nicht um die Eiskruste über euch, auf der ihr klettern könntet. Haltet ihr euch daran fest, dann fallt ihr nur hinunter. Ihr legt eine kleine Rutschpartie ein.

Unten angekommen, müsst ihr euch um 180 Grad drehen. Ihr seht einen kleinen, vereisten Wasserfall. Klettert ihn hinauf. Ihr steht auf einem kleinen Podest. Darauf findet ihr das erste Dokument. Lauft im Anschluss weiter in Richtung Norden. Lara muss sich durch einen kleinen Tunnel hindurchducken.

Am Ende des Tunnels müsst ihr euren Instinktmodus einschalten. Ihr seht auf der linken Seite eine kleine Truhe. Darin findet ihr das erste Relikt, es ist eine knöcherne mongolische Pfeilspitze. Jetzt wird es bitterkalt für Lara. Sie muss in das kalte Wasser des Gletschers.

Taucht bei der zweiten Tauchmöglichkeit nach rechts. Ihr gelangt in einen kleinen Raum. Steigt aus dem Wasser und ihr findet zwei Kisten. Eine beinhaltet Vorräte, die andere beinhaltet das nächste Relikt. Wir haben den Standort dieser kleinen Höhle auf der Karte markiert.

Springt wieder ins Wasser und schwimmt weiter. Wenn ihr das nächste Mal auftaucht, findet ihr ein weiteres Basislager. Macht dort zunächst halt und wärmt euch auf. Ihr könnt hier auch eure Waffen und das Inventar mit den Gegenständen, die ihr bisher gefunden habt, aufwerten.

Durchsucht den Raum mit dem Basislager, ihr findet eine kleine Dose mit einem Schatz darin. Lauft danach nach oben und springt unter dem kleinen Wasserfall hindurch. Lauft weiter und ihr entdeckt die erste optionale Grabkammer im Spiel, eine byzantinische Kriegsgaleere.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel