Komplettlösung

Resident Evil 4

Resident Evil 4

  • PC
  • PS2
  • Wii

Ihr kommt einfach nicht gegen die fiesen Sektengehilfen an? Leon Kennedy meistert nicht einmal die einfachsten Hindernisse und Präsidententochter Ashley beißt zum wiederholten Male ins Gras? Kein Problem! Die Komplettlösung zur PlayStation 2-Version von 'Resident Evil 4' hilft euch aus der Patsche.

Kapitel 1.1

Ihr startet ausgerüstet mit einer Zehn-Schuss Pistole, 20 Schuss Extramunition, einem Heilspray und natürlich eurem Kampfmesser. Ihr befindet euch auf einem Waldweg, der euch zu einer Weggabelung führt. Links befindet sich ein Haus und rechts davon ein Weg, der zu diesem Zeitpunkt jedoch von einem Wagen versperrt ist.

Resident Evil 4: Wii Edition
Betretet das Haus und macht Bekanntschaft mit eurem ersten Widersacher. Bereitet euch nach der Zwischensequenz auf euren ersten Kampf vor und verpasst dem Dorfbewohner ein paar Kugeln. Sobald das geschehen ist, bekommt ihr Gesellschaft von drei weiteren Dorfbewohnern, die das Haus umstellen. Doch keine Bange. Solange ihr euch im Haus befindet, seid ihr vorerst sicher. Erkundet die Räumlichkeiten und schnappt euch im ersten Stock die Pistolenmunition. Geht danach wieder ins Erdgeschoss und springt durch das Fenster in der Nähe der Eingangstür. Alternativ könnt ihr auch aus dem Fenster des ersten Stocks springen. Da ihr auf diese Weise jedoch inmitten der Gegner landen würdet, empfiehlt sich die Variante mit dem Fenster im Erdgeschoss.

Resident Evil 4: Wii Edition
Wartet hier auf die drei Gegner und schaltet sie mit gut gezielten Schüssen aus. Nun könnt ihr den zuvor noch durch einen Wagen versperrten Weg nehmen und findet im Schuppen zu eurer Rechten ein paar Items. Auch befindet sich hier eine Schreibmaschine und ihr könnt euren ersten Spielstand sichern. Danach geht es der Nase lang weiter, bis das Gelände offener wird und ihr zu eurer Rechten einen gefangenen Hund erblickt. Befreit das Tier aus der Bärenfalle und setzt euren Weg geradeaus fort. Gebt auf die herumliegenden Bärenfallen Acht und löst diese entweder durch einen wohl platzierten Schuss aus oder umgeht sie ganz einfach. Auch begegnet ihr Stolperfallen, die ihr genauso handhabt wie die Bärenfallen. Kurz darauf wartet auf einer Anhöhe ein Dorfbewohner, den ihr ausschaltet. Nach einem kurzen Spaziergang kommt ihr wieder zu einem Schuppen, in dem ihr einige Items findet.

Danach geht ihr weiter geradeaus und trefft vor der Brücke auf zwei Dorfbewohner. Nachdem ihr die Brücke überquert habt, kommt ihr schließlich wieder zu einem Schuppen, in dem allerdings neben einigen Items ein Gegner auf euch wartet. Danach geht es weiter durch die Doppeltür zum Dorf. Nachdem ihr die Anleitung bekommen habt, steht es euch am Wegende frei, per A-Knopf die Bewohner des Dorfes zu beobachten. Macht dies und verschafft euch mit dem Feldstecher einen Überblick.

Resident Evil 4: Wii Edition
Danach geht ihr links um den Baum und entdeckt einen kleinen Schleichweg. Folgt diesem und geht die Häuser entlang. Geht weiter geradeaus bis zur arbeitenden Frau und springt durch das Fenster in das Gebäude zu eurer Rechten. Nachdem ihr die Munition und Phosphorgranate aufgenommen habt, verlasst ihr das Gebäude durch die Eingangstür und geht zur Dorfmitte. Sogleich werdet ihr zum Mittelpunkt des Geschehens und flüchtet in das benachbarte Gebäude zu eurer Linken mit der offen stehenden Tür.

In der nun folgenden Zwischensequenz verriegelt Leon zwar die Tür, doch ist deren Stoppwirkung alles andere als groß. Beeilt euch und schiebt den Schrank zu eurer Rechten vor das Fenster. Danach nehmt ihr die Items im Küchenbereich und geht in den ersten Stock. Hier erwartet euch eure erste Zweitwaffe und zugleich ein absoluter Lebensretter: das Gewehr. Nach kurzer Zeit stürmen die Dorfbewohner, allen voran der verrückte Kettensägenschwinger, durch die Tür. Nehmt also schnell die diversen Items im Zimmer und springt durch das noch intakte Fenster neben der Vitrine.

Resident Evil 4: Wii Edition
Ihr landet auf einem Gerüst zwischen den beiden Gebäuden, das um die halbe Hauswand führt. Dreht euch schnell um und geht auf das Gerüst rechts entlang dem Gebäude. Ihr landet in einer Sackgasse und könnt euch mit einem Sprung zu Boden vor den Angreifern retten. Macht das jedoch nur im Notfall und nehmt von hier aus stattdessen die Horde von Dorfbewohnern aufs Korn, die sogleich um die Ecke geschossen kommen. Spart euer Gewehr und setzt es erst ein, wenn der Kettensägenschwinger auf euch zurennt. Macht notfalls auch von den Granaten Gebrauch, versucht jedoch den Munitionsverlust durch gezielte Schüsse so gering als möglich zu halten. Versucht auch unbedingt, den Kettensägenschwinger zu eliminieren, da dieser sehr viel Gold fallen lässt, und benutzt für ihn hauptsächlich euer Gewehr, da die Pistole weit weniger effektiv ist und nahezu keine Stoppwirkung besitzt. Irgendwann erklingt schließlich die Kirchenglocke und eine Zwischensequenz erlöst euch von dem Übel. Streicht durch das leere Dorf und sammelt die Items auf, die ihr auch in den Gebäuden findet. Danach nehmt ihr den Weg oberhalb des Turms, wo ihr in den Hütten Items und ein Dokument findet, und verlasst dann das Dorf durch die Doppeltür.

Resident Evil 4: Wii Edition
Ihr befindet euch nun auf dem Bauernhof und solltet am besten gleich in das Hüttchen links von euch gehen, in dem ihr euer Spiel sichern könnt. Auf dem Bauernhof befinden sich einige Dorfbewohner und gehen ihren Verpflichtungen an allen möglichen Stellen nach. Seid daher auf der Hut und schnappt euch die Items im Haus und in der Umgebung. Zudem solltet ihr die blaue Notiz am Baum lesen und die sieben blauen Medaillen abschießen, deren Standort ihr nach dem Lesen der Notiz auf eurer Karte finden könnt. Sobald ihr beim Friedhof nämlich die nächsten Acht Medaillen abschießt, bekommt ihr vom Händler eine Überraschung.

Auf dem Bauernhof findet ihr zudem zwei Schätze: Das erste Schmuckstück ist der Perlenanhänger, der über dem Güllefass hängt, welches sich gleich neben der Hütte mit der Schreibmaschine befindet. Zielt auf den Klotz unter dem Deckel des Fasses, um dieses zu verschließen, und schießt danach auf den Perlenanhänger. Auf diese Weise landet er sicher auf dem Deckel, ohne schmutzig zu werden, und belohnt eure Mühe mit einem höheren Gewinn. Der zweite Schatz ist der Bierstein, den ihr im unteren Bereich des Hauses findet, indem ihr euch von der Veranda in den abgesperrten Bereich fallen lasst und dort den Bierstein einsammelt. Verlasst danach den Bauernhof über die untere der beiden Doppeltüren und setzt euren Weg den Pfad entlang fort.

Es dauert nicht lange und ihr beobachtet eine Gruppe von Dorfbewohnern dabei, wie sie einen riesigen Felsbrocken von der Klippe über euch stoßen. Was folgt, ist ein Quick Time Event, in dem ihr vor dem Felsbrocken davonrennt und hierzu so schnell als möglich die A-Taste betätigen müsst. Kurz vor Schluss müsst ihr noch eine Tastenkombination drücken, um euch mit einem finalen Sprung zu retten. Setzt euren Weg fort und schießt im Tunnel die beiden Spinell von der Decke.

Resident Evil 4: Wii Edition
Hinter dem Tunnel erwarten euch einige Stolperfallen und Dynamit werfende Dorfbewohner. Gebt Acht und sammelt die Items im Schuppen und dem heruntergekommenen Haus auf, das ihr lediglich durch ein Fenster betreten könnt und dabei auf drei Dynamit werfenden Dorfbewohner trefft. Danach geht ihr zum Haus am Ende des Bereichs. Nehmt noch schnell das Item in der Kiste rechts des Hauses an euch, schießt das Nest vom Ast, in dem sich das rote Katzenauge verbirgt, zerstört danach das Vorhängeschloss vor der Haustür und betretet das Gebäude. Speichert bei Bedarf und nehmt die Items an euch. Passt auf die Stolperfallen auf, schnappt euch die Items im nächsten Zimmer und schiebt das Regal zur Seite, um in den nächsten Raum zu gelangen, in dem ihr einen ziemlich seltsamen Schrank vorfindet. Öffnet ihn und seht euch die abschließende Zwischensequenz an.

Komplettlösung Navigation

 -