News - Resident Evil 2 Remake : So sehen die PC-Anforderungen aus

  • PC
Von Kommentieren

Auf der E3 wurde endlich Resident Evil 2 Remake offiziell angekündigt. Der Release ist für Januar 2019 vorgesehen, doch die PC-Anforderungen wurden bereits jetzt kommuniziert.

Wer sich ab dem 25. Januar 2019 Resident Evil 2 Remake auf dem PC zulegen möchte, der sollte natürlich die Systemanforderungen mit dem heimischen Rechenknecht auch erfüllen. Da kommt es doch ganz gut, dass Capcom diese sehr frühzeitig nun schon bekannt gegeben hat. Ihr habt also gegebenenfalls noch Zeit, zu reagieren und aufzurüsten.

Minimale Systemanforderungen

  • OS: Windows 7, 8, 8.1, 10 (64-bit)
  • Prozessor: Intel  Core i5-4460, 2.70GHz oder AMD FX -6300 oder besser
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 oder AMD Radeon R7 260x mit 2GB Video RAM
  • DirectX: Version 11

Empfohlene Systemkonfiguration

  • OS: Windows 7, 8, 8.1, 10 (64-bit)
  • Prozessor: Intel Core i7-3770 oder AMD FX -9590 oder besser
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1060 oder AMD Radeon RX 480 mit 3GB VRAM
  • DirectX: Version 11

Unsere ersten Eindrücke von der E3 2018 haben wir für euch in einer Resident Evil 2 Remake Preview zusammengefasst.

Kuro auf dem Weg zum Horror - Resident Evil 2 Remake auf der E3 2018
Kuro konnte auf der E3 2018 bereits Resident Evil 2 Remake auf dem Capcom-Stand anzocken doch sein Weg zur Konsole war alles andere als Gefahrenlos!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel