Special - PlayStation Plus vs. Games with Gold : Die besten Spiele im November

    Von Kommentieren

    Folgende Spiele können PlayStation-Plus-Abonnenten herunterladen:

    Bound (PS4/PSVR)

    Plattformer trifft auf Kunst. In Bound, das auch mit PlayStation VR kompatibel ist, bewegt ihr euch mit der Eleganz eines Balletttänzers durch eine kaleidoskopische Welt der modernen Kunst des frühen 20. Jahrhunderts. Während ihr die bildliche Zerbrechlichkeit eurer Familie im Spiel repräsentiert, trefft ihr auf eurer Erkundungsreise auf weitere metaphorisch dargestellte Familienmitglieder. Dabei umschmeichelt der Soundtrack von Oleg “Heinali” Shpudeikos eure Ohren. Bound ist definitiv ein Titel mit Wiedererkennungswert.

    Unsere Wertung: --

    Metascore: 71

    Baphomets Fluch 5: Der Sündenfall - Episoden 1 & 2 (PS Vita)

    Der bereits fünfte Teil der des britischen Point-&-Click-Adventures greift wie seine Vorgänger auf historische Werke und Legenden zurück, um daraus eine fiktive Verschwörungsgeschichte zu konstruieren. Themenpunkte des Spiels sind die frühchristlichen, gnostischen Werke der Nag-Hammadi-Schriften, insbesondere das Thomasevangelium und das Evangelium der Wahrheit, sowie die Evangelien der Maria Magdalena und des Judas. Der Sündenfall kehrt zum 2,5-D-Look der ersten beiden Baphomets-Fluch-Teile zurück und zeigt sich in einem schönen, gezeichneten Stil.

    Unsere Wertung: --

    Metascore: --

    Dungeon Punks (PS Vita, PS4)

    Durch die Kombination aus Rollenspielelementen und der Suche nach immer mehr Beute erinnert Dungeon Punks an einen alten Sega-Klassiker: Guardian Heroes. Im Kern handelt es sich um einen Tag-Team-Brawler im wild-bunten Comic-Stil. Wer nach einem kurzweiligen Spiel mit lokalem Koop für bis zu drei Spieler sucht, wird mit Dungeon Punks vielleicht fündig.

    Unsere Wertung: --

    Metascore: --

    R-Type Dimensions (PS3)

    Die Automatenklassiker R-Type & R-Type II werden in R-Type Dimensions vereint! Ihr kämpft euch durch alle 14 Bydo-befallenen Stufen in 2-D-Retrografik oder wechselt einfach per Knopfdruck zur modernen 3-D-Grafik und wieder zurück. Während ihr im 3-D-Modus spielt, bekommt ihr zudem den komplett überarbeiteten Soundtrack des Klassikers auf die Ohren. Neben dem bekannten Spielkonzept enthält R-Type Dimensions einen neuen Endlosmodus, der ständigen Fortschritt vom Start des Spiels bis zum Finale bietet.

    Unsere Wertung: --

    Metascore: --

    Rag Doll Kung Fu: Fists of Plastic (PS3)

    Mark Healey lässt gern die Puppen tanzen. Der Engländer ist nicht nur der Produzent von LittleBigPlanet und Sackboy-Experte, sondern schuf auch einst das witzig-minimalistische Rag Doll Kung Fu. Fists of Plastic orientiert sich deutlich an Party-Beat-'em-ups im Stile von Super Smash Bros. Da es auf der PS3 aber an solchen witzigen Schlägereien mangelte, hatte es damals seine Daseinsberechtigung.

    Unsere Wertung: gut (Zum Rag Doll Kung Fu: Fists of Plastic Test)

    Metascore: 81

    That’s You! (PS Plus Bonus – PlayLink)

    Mit den PlayLink-Titeln möchte Sony wieder verstärkt die Casual-Spieler ins Boot holen. Ausgestattet mit einem Smartphone beantworten die Spieler witzige Fragen über die anderen Teilnehmer, verunstalten Fotos von ihnen und fördern zum Teil unangenehme Wahrheiten zutage. Bei einem angeheiterten Abend vor dem Fernseher habt ihr mit That’s You! definitiv Spaß!

    Unsere Wertung: --

    Metascore: 70

    Until Dawn: Rush of Blood (PSVR)

    Mit Until Dawn schuf Supermassive Games eine Hommage an die Klassiker des Horrorfilms, die vor allem durch ihre beeindruckende Technik und und raffinierte Erzählweise bestach. Until Dawn: Rush of Blood verfolgt einen anderen Weg und verbindet das Universum des Horrorschockers mit dem Rail-Shooter-Prinzip. Das geht zwar auf Kosten der Atmosphäre, macht aber trotzdem Spaß.

    Unsere Wertung: Leider liefert der Ableger Until Dawn: Rush of Blood bei Weitem nicht so viel Tiefe wie der Hauptteil der Serie. Als Rail-Shooter ist er jedoch solide umgesetzt. (zum Until Dawn: Rush of Blood Test)

    Metascore: 72

    Worms Battlegrounds (PS4)

    Bei Worms weiß jeder, was er bekommt. Entweder man liebt es, sich in der Gestalt von Würmern mit großen Geschützen die Birne wegzuschießen, oder man hasst es. Es gibt nichts dazwischen. Auch Worms Battlegrounds erfand das Rad nicht neu und zählt zudem nicht zu den besten Ablegern der langlebigen Multiplayer-Reihe.

    Unsere Wertung: --

    Metascore: 62

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel