News - Pride - Neue Informationen : THQ gibt neue Details preis ...

  • PS2
Von Kommentieren
Mit 'Pride' will THQ im Sommer diesen Jahres ein etwas anderes Prügelspiel auf den Markt bringen, das verschiedene Kampfsportarten wie zum Beispiel Wrestling, Karate, Judo und Kick-Boxen miteinander verbindet. Nun gaben die Mannen des Publishers einige neue Informationen über das Fighting-Game bekannt, die für alle PlayStation 2-Besitzer auf alle Fälle von Interesse sein dürften.

Demnach sollen dem Spiel 25 Charaktere spendiert werden, die von Kazushi Sakuraba und Vanderlei Silva über Igor Vovchanchyn und Heath Herring reichen. Für ein möglichst realistisches Abbild wurden diese Spielfiguren mit mehr als 5.000 Polygonen versehen. Außerdem werdet ihr mit jedem Kämpfer verschiedene Moves ausführen können, die sich am Kampfstil eures Protagonisten orientieren. Für viele Stunden vor der Konsole sorgen die sechs verschiedenen Spielmodi in 'Pride': 'Exhibition', 'Grand Prix', 'Survival', 'Training', 'Tournament', und 'Create a Fighter'.

Das von Anchor entwickelte Prügelspiel soll im Sommer 2002 durch THQ veröffentlicht werden.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel