Komplettlösung - Portal 2 : Hilfestellung für Portalisten

  • PC
  • PS3
  • X360
Von Kommentieren

Zeitrahmen: 5 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht

Diesen Testblock erreicht ihr ähnlichen wie den dritten von zuvor: Ihr schaut nach vorne sowie nach oben auf die kleinen schrägen Wandflächen. Insgesamt solltet ihr drei Stück sehen: eine direkt über dem Eingang von Testblock 03 und zwei links daneben. Einer von euch platziert das eine Portal auf die mittlere der drei Schrägen und das andere wie üblich auf den Boden bei der Abbiegung. Springt nacheinander durch die Portale, um per Katapult zum Eingang zu gelangen.

In der ersten Testkammer angelangt lokalisiert Spieler A eine erhöhte Plattform zu seiner Linken. Er setzt das eine Portal an die Wand links neben der Plattform und eines an die weiße Wand direkt vor ihm. Er schreitet durch seine Portale, um nach oben zu gelangen, und drückt sogleich den Knopf, woraufhin blaues Gel herabfällt.

Spieler B stellt sich genau dorthin, wo das blaue Gel verteilt liegt, und wartet kurz. Spieler A springt zurück nach unten und stellt sich auf den Bodenschalter. Daraufhin fährt eine Plattform herab, auf die Spieler B nun dank des Gels springen kann und auch muss. Spieler A geht vom Bodenschalter weg, damit Spieler B mitsamt Plattform hinauffährt. Dort geht er geradewegs zu einem weiteren Knopf, den er sogleich drückt.

Spieler A marschiert erneut durch seine Portale und steht vor einer frischen Pfütze mit blauem Gel. Er stellt sich auf dieses und wartet. Nun hüpft Spieler B zurück nach unten und besetzt den Bodenschalter. Sobald die kleine Plattform vor Spieler A in Sprungreichweite liegt, hüpft dieser entsprechend dank des Gels auf sie drauf. Spieler B geht vom Bodenschalter runter und Spieler A wartet, bis er ganz oben angekommen ist.

Zum Schluss betritt Spieler A die Nische neben der Plattform und lokalisiert zu seiner Linken eine kleine weiße Wandfläche. Er setzt das eine Portal darauf und schaut nun von der Nischenkante aus nach unten in den Raum hinein, wo er sein zweites Portal auf eine Wand seiner Wahl setzt, die Spieler B wiederum zu Fuß erreichen kann. Danach marschiert dieser zu Spieler A und beide gemeinsam in Richtung Ausgang.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel