Komplettlösung - Portal 2 : Hilfestellung für Portalisten

  • PC
  • PS3
  • X360
Von Kommentieren

Zeitrahmen: 10 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel

Spieler A läuft geradeaus bis zur Plattformkante. Er projiziert ein Portal wahlweise auf die Wand zu seiner Linken oder zu seiner Rechten und blickt anschließend schräg links in den großen Raum hinein. Er lokalisiert die Lichtbrücke und platziert das andere Portal auf eine der Wandflächen links daneben. Daraufhin sollte er durch seine Portale laufen können und auf besagter Lichtbrücke stehen.

Spieler A sucht den Knopf, der sich in einer Nische befindet, und drückt ihn probehalber. Daraufhin fällt hinter ihm eine Kugel von oben nach unten ins Wasser. Spieler B marschiert ebenfalls durch die Portale und schaut nach rechts. Er platziert sein erstes Portal ans Ende der Brücke, dreht sich um und läuft bis zur Raumecke. Dort blickt er zu seiner Rechten auf die ihm gegenüberliegende Wandfläche und platziert auf dieser das zweite Portal.

Spieler B stellt sich auf die verlängerte Lichtbrücke, sodass er direkt unter dem Rohr steht, aus dem vorhin die Kugel gefallen ist. Spieler A drückt erneut den Knopf und Spieler B fängt die Kugel auf. Spieler A läuft zu Spieler B und dreht sich um. Er setzt das eine Portal auf eine der weißen Wandflächen, die erhöht liegen, und das andere ans andere Ende der dank Spieler B verlängerten Lichtbrücke.

Marschiert gemeinsam mitsamt Kugel durch die Portale von Spieler A und springt bei der Ausgangstür nach unten auf den Boden. Spieler B legt die Kugel in die Mulde, woraufhin sich die Tür zum nächsten Raum öffnet.

Dort schaut ihr zunächst direkt nach oben und lokalisiert eine weitere Lichtbrücke. Spieler A setzt das eine Portal ans Ende dieser Brücke und blickt anschließend in Richtung Raummitte. Zu seiner Rechten sieht er eine Nische und unmittelbar darunter eine weiße Wandfläche. Direkt gegenüberliegend befindet sich ebenfalls eine weiße Wand, die ungefähr doppelt so hoch ist. Spieler A muss nun auf diese sein zweites Portal so setzen, dass eine verlängerte Lichtbrücke von links nach rechts verläuft und dabei den oberen Rand der gegenüberliegenden weißen Wandfläche trifft. Danach platziert Spieler B das eine Portal auf besagte Wand und sein anderes an die Decke oberhalb der Lichtbrücke, genau genommen auf die zweite Kachel von rechts. Schaut euch hierfür unbedingt unser Bild an, das besser als Worte beschreibt, wie die Portale auszusehen haben.

Beide Spieler stellen sich nacheinander auf das Katapult und fliegen halb durch den Raum. Ihr solltet dabei gegen die senkrecht nach unten verlaufende Lichtbrücke knallen und auf die andere Brücke direkt davor fallen. Dreht euch nach rechts und verlasst die Testkammer.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel