Komplettlösung - Portal 2 : Hilfestellung für Portalisten

  • PC
  • PS3
  • X360
Von Kommentieren

Zeitrahmen: 10 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel

Stellt euch als Erstes direkt neben das Rohr mit der weißen Gelmasse. Wartet, bis Wheatley einen explosiven Würfel nach euch wirft, und weicht schnell seitwärts aus. Daraufhin sollte das Rohr zerplatzen und Teile des Bodens sowie mehrere weiter oben hängende Wandkacheln sollten weiß eingefärbt werden.

Platziert auf einer der weiter hinten liegenden Kacheln ein Portal und das andere direkt zu euren Füßen. Stellt euch neben letzteres Portal und wartet wieder, bis Wheatley mit explosiven Würfeln um sich wirft. Weicht schnell nach hinten aus und hofft, dass mindestens einer der Würfel durch euer Portal fällt, aus dem anderen herausspringt und Wheatley trifft.

Schaut euch um: Eine der Kacheln hängt direkt über einem Steg. Begebt euch mittels eurer Portalkanone dorthin und marschiert rechtsherum zur von der Decke baumelnden Core. Nehmt sie, lasst euch nach unten fallen und geht zu Wheatley. Stellt euch auf die blaue Bodenfläche und springt mittels dieser Wheatley entgegen. Ihr müsst dabei den rot leuchtenden Punkt anpeilen, um dort die Core zu platzieren.

Nun wiederholt sich das Spiel, nur dass Wheatley diesmal seinen Rücken schützt und ihr euren Trick etwas variieren müsst. Anstatt das eine Portal auf eine der Kacheln zu setzen, platziert ihr es direkt unter Wheatley. Setzt das andere wieder vor euch auf den Boden, wartet, bis Wheatley die explosiven Würfel wirft, und weicht nach hinten aus. Hat es geklappt, dann springt einer der Würfel in das Portal hinein und knallt aus dem anderen, von unten nach oben hüpfend, direkt gegen Wheatley.

Nun müsst ihr euch erneut auf den Steg von vorhin begeben und dort ebenfalls rechtsherum weitermarschieren. Lauft einfach über die Kante und fallt auf das blaue Gel unter euch. Von diesem aus springt ihr automatisch zur anderen Seite des Stegs, wo ihr euch herumdreht und die zweite Core nehmt. Hängt sie genau wie die erste an Wheatley.

Zum letzten Mal müsst ihr Wheatleys Geschosse mittels eurer Portale auf ihn zurückschleudern. Diesmal sollte das Portal wieder direkt hinter ihm auf einer der Wandkacheln liegen, weil Wheatley nun seine komplette Frontseite schützt. Hat es geklappt, dann wartet kurz ab, bis in eurer Nähe rotes Gel austritt und eine entsprechende Spur am Boden hinterlässt.

Setzt ans Ende dieser Spur eines der Portale und schaut nach oben. Dort solltet ihr die dritte Core, die rosa funkelt, hängen sehen. Platziert das zweite Portal direkt unter ihr und rennt über die rote Gelspur in das erste Portal hinein. Fangt im Sprung die Core und hängt sie wie ihre beiden Vorgängerinnen an Wheatley.

Setzt GLaDOS in die kurz darauf erscheinende Konsole und wartet ab. Sobald ihr den Knopf drücken sollt, lauft ihr nach hinten in dessen Richtung. Schaut durch das Gitter in den Raum beziehungsweise an dessen Decke. Projiziert dort ein Portal und dreht euch um. Setzt das andere Portal direkt unter Wheatley und stolpert hinein. Wartet die Ereignisse ab und klickt den Mond an.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel